Montag, 24.01.2022

2000 Euro für Kinderträume

Unser Echo: Ein Beitrag der Gruppe Schönberg Mittelschule

Aschaffenburg
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

CXTO3393
Foto: Schoenberg_Mittelschule
Kindern und Jugendlichen in schwierigen Lebenssituationen zu helfen und zu sie zu unterstützen ist den Schülerinnen und Schülern der Schönberg Mittelschule ein großes Anliegen. Nach der pandemiebedingten Pause im letzten Schuljahr konnten sie in diesem Schuljahr wieder einmal im Rahmen ihres Sponsor...
Kindern und Jugendlichen in schwierigen Lebenssituationen zu helfen und zu sie zu unterstützen ist den Schülerinnen und Schülern der Schönberg Mittelschule ein großes Anliegen. Nach der pandemiebedingten Pause im letzten Schuljahr konnten sie in diesem Schuljahr wieder einmal im Rahmen ihres Sponsorenlaufes diesem eigenen Wunsch nachkommen. Mit großem Spaß und tollen Laufleistungen konnte so eine neue Rekordspende erlaufen werden. Mit 2000 Euro wurde von der Schülerschaft der Verein „Aschaffenburger Kinderträume e.V.“ als Empfänger ausgewählt. Bei der Spendenübergabe an den Vereinsvorsitzenden Lothar Reichert zeigte dieser sich auch von den Leistungen der Schülerinnen und Schüler begeistert und bedankte sich vielmals bei den Jugendlichen. Für die Spende hat er sehr gute Verwendung, da der Verein derzeit einen Therapiehund für eine Familie ausbilden lassen möchte. Ein sehr kostenintensives Vorhaben, bei dem diese Spende dem Verein sehr gut weiterhilft. Spendenübergabe an der Schönberg Mittelschule: (von rechts) Verbindungslehrer Tim Neuner und Philipp Schell, Vorsitzender des Vereins Aschaffenburger Kinderträume e.V. Lothar Reichert, Organisatorin des Sponsorenlaufs Simone Schuck, Schulleiter Christian Raupach
Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!