Schiller-Grundschule regionaler Sieger im Wettbewerb „Energiesparmeister“!

Unser Echo: Ein Beitrag der Gruppe Schiller-Grundschule

Aschaffenburg
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

20220719_100449
Foto: Schillerschule-Damm
Zum 14. Mal wurden im Rahmen des deutschlandweiten Wettbewerbs die besten Klimaschutzprojekte an deutschen Schulen gesucht. Ob Energiespar-Brettspiel, Passivhaus-Bau, klimafreundliches Catering oder schuleigene Klima-Parcours – die effizientesten, kreativsten und kommunikativsten Schulprojekte konnt...
Zum 14. Mal wurden im Rahmen des deutschlandweiten Wettbewerbs die besten Klimaschutzprojekte an deutschen Schulen gesucht. Ob Energiespar-Brettspiel, Passivhaus-Bau, klimafreundliches Catering oder schuleigene Klima-Parcours – die effizientesten, kreativsten und kommunikativsten Schulprojekte konnten gewinnen.

Zusätzlich zur deutschlandweiten Ausschreibung hat die Sparkasse Aschaffenburg-Alzenau einen regionalen Wettbewerb ausgerufen.

Jennifer Jungwirth, Schulreferentin der Sparkasse Aschaffenburg-Alzenau, überreichte gerne eine Spende in Höhe von 2.000 Euro an die Schulleiterin Frau Feser und die Fachlehrkraft Frau Kunkel von der Schiller-Schule Aschaffenburg, die beim sparkasseneigenen Wettbewerb den 1. Platz belegt hat.


Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!