Montag, 25.10.2021

Gelungenes Familienfest der Sängervereinigung Schaafheim

Unser Echo: Ein Beitrag der Gruppe Sängervereinigung Schaafheim

Schaafheim
Kommentieren
1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

DSC_0203
Viele Mitglieder mit Angehörigen kamen bei schönem Sommerwetter zum Familienfest der Sängervereinigung auf den Frontalhof
Foto: Klaus Perschbacher
DSC_0211
Edgar Roßkopf, Geschäftsführer des Kreis-Chorverbands, und Andreas Schmidt vom Vorstand ehrten die Jubilare: Christian Roth und Elisabeth Conrad für 25 Jahre und Rolf Kreisel für 40 Jahre aktive Sängertätigkeit (von links)
Foto: Klaus Perschbacher
Traditionell feiert die Sängervereinigung Schaafheim Anfang August ihr Sommerfest in der Alten Schulgasse, bzw. vor zwei Jahren am TV-Heim als Jubiläumsfest. Seit letztem Jahr ist aber, wie wir alle wissen, alles anders...
Traditionell feiert die Sängervereinigung Schaafheim Anfang August ihr Sommerfest in der Alten Schulgasse, bzw. vor zwei Jahren am TV-Heim als Jubiläumsfest. Seit letztem Jahr ist aber, wie wir alle wissen, alles anders. Auch die Scheffemer Kerb soll in anderer Form stattfinden und die Sängervereinigung will dies natürlich unterstützen. Da auch viele Geburtstage und Jubiläen wegen Corona nicht gefeiert werden konnten, hat man kurzer Hand an dem Sommerfest-Wochenende zu einem Familienfest für die Sängerinnen und Sänger mit Angehörigen eingeladen. Wegen der überwältigenden Zahl von Anmeldungen und den geltenden Abstands- und Hygienemaßnahmen musste nur eine passende Location her. Diese fand man mit dem Frontalhof (Landei) in deren großer Dreschhalle derzeit auch die beiden Chöre „Akzente“ und „MenOnly“ proben.
Seit dem Lockdown im März 2020 konnten 14 Sängerinnen und Sänger einen runden Geburtstag feiern, zwei Silberne und fünf Goldene Hochzeiten standen an. Alle Jubilare wurden nachträglich von den beiden Vorsitzenden Andreas Schmidt und Christoph Winter mit einem Präsent gewürdigt.
Die Ehrungen für langjährige aktive Sängertätigkeit führte der Geschäftsführer des Kreis-Chorverbands Dieburg Edgar Roßkopf durch. Für 40 Jahre konnte er Rolf Kreisel ehren, der seit 7 Jahren bei „MenOnly“ singt und im Kirchenchor Babenhausen aktiv ist. Zuvor hat er über 30 Jahre bei der Eintracht Babenhausen gesungen wo er viele Auftritte bei Konzerten und der Fastnacht absolvierte. Für 25 Jahre Sängertätigkeit wurden Elisabeth Conrad, Christian Roth und Susanne Tomsche-Wilhelm ausgezeichnet.
Das tolle Fest klang bei Kaffee und vielen selbstgebackenen Kuchen und Torten aus. Alle waren froh das sich die Sängerfamilie mal wieder persönlich gesehen hat. Ein besonderes Dankeschön geht an Familie Höreth für die großzügige räumliche und organisatorische Unterstützung.
Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!