Dienstag, 18.09.2018

Mähroboter für den Sportverein Neuendorf

Heribert Rauch
Freitag, 23. 03. 2018 - 11:00 Uhr

Jahreshauptversammlung SV Neuendorf Am 16.03.2018 fand die diesjährige Jahresversammlung mit Mitgliederehrungen und Neuwahlen der Vorstandschaft des Sportvereins Neuendorf (SVN) im Sportheim statt...


Jahreshauptversammlung SV Neuendorf
Am 16.03.2018 fand die diesjährige Jahresversammlung mit Mitgliederehrungen und Neuwahlen der Vorstandschaft des Sportvereins Neuendorf (SVN) im Sportheim statt. Der Verein wurde 1946 gegründete und zählt aktuell 245 Mitglieder. Die Vorstandschaft setzt sich aus den 3 Vorständen Bernd Breitenbach, Rainer Kübert und Heribert Rauch zusammen.
Heribert Rauch zählte in seinem Rückblick auf das vergangene Jahr vor 35 Teilnehmern eine Reihe an Terminen auf, die das sportliche und gesellschaftliche Vereinsleben geprägt haben. Die wieder ins Leben gerufene Weihnachtsfeier und der Fränkische Weinabend sowie die Schafkopfmeisterschaften fanden großen Anklang bei der Bevölkerung. Auch das schon traditionell durchgeführte Fischfest war wieder ein Erfolg und konnte nur durch Mitwirkung vieler helfender Hände reibungslos durchgeführt werden.
Heribert Rauch bedankte sich für die geleistete Arbeit bei allen Helfern die den SV Neuendorf unterstützt haben und stellte die gute Zusammenarbeit mit der Gemeinde Neuendorf und Bürgermeister Karl Heinz Albert heraus. Die Gemeinde Neuendorf hat stets ein offenes Ohr für die Belange des Sportvereins und unterstützt bei Bedarf den Sportverein.
Kassier Bernd Ries unterrichtete die Mitglieder über die finanzielle Situation des SVN und die Vorstandschaft wurde entlastet. Heribert Rauch wies auf anstehende Investitionen im Jahr 2018 hin, so wird die notwendige Sanierung der Mannschaftskabinen und die Reparaturen im Biergarten die Vereinskasse belasten. Weiterhin hat sich die Vorstandschaft für die Anschaffung eines Mähroboters entschieden, da der vorhandene Aufsitzmäher in die Jahre gekommen ist und man damit rechnen muss, dass dieser seinen Dienst in Kürze verweigert. Es muss auch in den kommenden Jahren gut gewirtschaftet werden um die Vereinskasse nicht zu stark zu belasten.
Es folgten die Berichte aus den Abteilungen
Joachim Drechsel berichtete über den seit April 2009 existierenden Fusionsverein Langenprozelten-Neuendorf, der die beiden Stammvereine TSV Langenprozelten und SV Neuendorf zu einer gemeinsamen Fußballabteilung verbindet.
Durch eine „überraschend starke Vorrunde“ schafften die Fußballer der ersten Mannschaft den Sprung an die Tabellenspitze und konnten im ersten Spiel nach der Winterpause einen Heimsieg gegen den Mitkonkurrenten um die Tabellenspitze aus Stetten erzielen. Es wird allerdings auch weiterhin nicht von einem Aufstieg geträumt, sondern von Spiel zu Spiel gearbeitet und ve

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden