SPD Ferienspiele: Schatz am Reuenthaler „Silber“-See

Unser Echo: Ein Beitrag der Gruppe SPD Weilbach

Weilbach
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

ferienspiele
Foto: Wolfgang ?Feuerteufel? Bayer und ?Häuptling Schnelle Feder? Robin Haseler mit den kleinen Indianern.
Foto: robinhaseler
Reuenthal. Ferienkinder erlebten abenteuerlichen Nachmittag am Reuenthaler See. Auch in diesem Jahr begrüßte die SPD Weilbach-Weckbach wieder zahlreiche Ferienkinder bei den Ferienspielen am Reuenthaler See...
Reuenthal. Ferienkinder erlebten abenteuerlichen Nachmittag am Reuenthaler See.

Auch in diesem Jahr begrüßte die SPD Weilbach-Weckbach wieder zahlreiche Ferienkinder bei den Ferienspielen am Reuenthaler See. Der Grill- und Spielplatz rund um den Reuenthaler See bot auch in diesem Jahr viele Möglichkeiten zum Klettern und Toben. Unter dem Motto: Indianerspiele am Reuenthaler See konnten die Ferienkinder sich Indianerschmuck basteln, mit dem Bogen schießen und mit einem Boot den See überqueren. Hierbei entdeckten die Kinder eine geheimnisvolle Flaschenpost, die den Weg zu einem verborgenen Schatz wies. Unter Führung von Robin Haseler machten die kleinen Schatzsucher sich auf den Weg, erklommen den Reuenthaler Canyon, kämpften sich durch das Dickicht und fanden nach vielen Hinweisen schließlich eine Truhe voller Gold und Süßigkeiten. Zur Stärkung nach diesem Abenteuer fanden sich dann alle Kinder am Feuer bei Stockbrot und Apfelschorle zusammen und feierten ihren Fund.


Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!