Mittwoch, 05.05.2021

Feuer und Flamme für soziales Engagement!

Unser Echo: Ein Beitrag der Gruppe SOZIAL GERECHT - für ein gutes Zusammenleben am Untermain!

Aschaffenburg
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

fire
Foto: kab-sekretariat
OpenSozial-Plakat
Foto: kab-sekretariat
Die vier jungen Künstler*innen Katharina, Johanna, Lena und Paul aus Großheubach zeigen in einem kleinen Video, dass sie Feuer und Flamme für soziales Engagement sind. Ihre Kunst lernten sie im inklusiven Kinder- und Jugendcircus Blamage...
Die vier jungen Künstler*innen Katharina, Johanna, Lena und Paul aus Großheubach zeigen in einem kleinen Video, dass sie Feuer und Flamme für soziales Engagement sind.
Ihre Kunst lernten sie im inklusiven Kinder- und Jugendcircus Blamage. In diesem Projekt engagieren sie sich mittlerweile als Anleiter*innen für Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung. Jedes Jahr verzaubern viele engagierte junge Menschen aus dem Landkreis Miltenberg mit dem Circus Blamage die Ferien-Welt und ermöglichen neue Gemeinschaft für Teilnehmer*innen und Zuschauer*innen. Die Botschaft des Circus lautet: „Keine artistischen Höchstleistungen werden angestrebt, sondern das Ausschöpfen all dessen was in jedem einzelnen individuell angelegt ist.“ Genau so soll auch auf der "Open-Sozial" sein. Es geht darum, das zum Thema zu machen, was die Bürgerinnen und Bürgern jetzt gerade als soziale Frage umtreibt. Dabei ist auch für eine gute Atmosphäre gesorgt - z. B. mit den drei Feuerkünstler*innen.
Mehr Geschichten und auch Platz für Deine ganz eigene Botschaft als Text-, Sprach- oder Videonachricht findet sich auf dem Storyboard sozial & gerecht.
Jede Woche gibt es neue Nachrichten hier und auf den Kanälen von Facebook und YouTube.
Am 12. Juni treffen sich im Rahmen von "Open-Sozial - die Plattform für soziales Engagement im Landkreis Miltenberg" Menschen, die sich für ein besseres Zusammenleben am Untermain einsetzen wollen.
Auf www.sozialundgerecht.com findest Du stets aktuelle Infos.
Fireworks @ Open-Sozial
Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden