Sonntag, 05.12.2021

Tennis meets Golf

Unser Echo: Ein Beitrag der Gruppe SC Weiss-Blau Aschaffenburg 1926 e.V.

Aschaffenburg
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Pokale
Foto: Christoph Meyer
Teilnehmer beim Golfen
Foto: Christoph Meyer
Von links: Dr. Hartmut Schmoor, Christoph Meyer, Flora Holder, Dr. Joachim Kreusser, Kerstin Buller, Dr. Heinrich Fußbahn
Foto: Meyer
Teilnehmer beim Tennis
Foto: Meyer
Kerstin Buller und Dr. Joachim Kreusser heißen die Sieger der "1. Aschaffenburger Open - Tennis meets Golf". Der SC Weiss-Blau Aschaffenburg und der Aschaffenburger Golfclub haben diese neue Veranstaltung gemeinsam ins Leben gerufen, die mit 42 Teilnehmern eine sehr große Resonanz erfuhr...
Kerstin Buller und Dr. Joachim Kreusser heißen die Sieger der "1. Aschaffenburger Open - Tennis meets Golf". Der SC Weiss-Blau Aschaffenburg und der Aschaffenburger Golfclub haben diese neue Veranstaltung gemeinsam ins Leben gerufen, die mit 42 Teilnehmern eine sehr große Resonanz erfuhr. In einem Turnier werden am gleichen Tag sowohl Tennis als auch Golf von einer Doppelpaarung gespielt. Am Vormittag spielten bei der Premiere die Teilnehmer auf der Tennisanlage von Weiss-Blau jeweils drei Partien auf Zeit. Nach dem Mittagessen im Tennisclub ging es dann in den Golfclub, wo neun Loch gespielt wurden. Beim abschließenden Buffet gaben dann die Turnierleiter Christoph Meyer und Flora Holder die Siegerpaarungen bekannt und die beiden Vereinsvorsitzenden Dr. Hartmut Schmoor und Dr. Heinrich Fußbahn überreichten die Pokale und Preise.
Die neue Turnierform wurde begeistert aufgenommen und der Wunsch nach einer Wiederholung zahlreich geäußert, sodass die "Aschaffenburger Open - Tennis meets Golf" wohl einen festen Termin im Veranstaltungskalender finden werden.
Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!