Donnerstag, 13.05.2021

RFV besucht Seniorenheim

Unser Echo: Ein Beitrag der Gruppe Rothenfelser Fasenachtsverein 1965 e.V.

Rothenfels
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

RFV20Seniorenheim202
Jutta Roth
Foto: STS1972
RFV20Seniorenheim201
Jutta Roth
Foto: STS1972
RFV20Seniorenheim
Foto: Jutta Roth
Hafenlohr. Der Rothenfelser Fasenachtsverein (RFV) hat am Sonntag eine alte Tradition wieder aufleben lassen und das Julius-Echter-Seniorenstift in Hafenlohr besucht. Noch etwas angeschlagen von den zwei Prunksitzungen an den Abenden zuvor besuchte der Vorsitzende Siegfried Straub mit dem Prinzenpaa...
Hafenlohr. Der Rothenfelser Fasenachtsverein (RFV) hat am Sonntag eine alte Tradition wieder aufleben lassen und das Julius-Echter-Seniorenstift in Hafenlohr besucht. Noch etwas angeschlagen von den zwei Prunksitzungen an den Abenden zuvor besuchte der Vorsitzende Siegfried Straub mit dem Prinzenpaar Ruth I. und Steffen zum II. samt Gefolge am Nachmittag das Seniorenstift. Nach einer Begrüßung durch die närrischen Hoheiten traten die "Bonsais" als Micky Mäuse auf, was den Senioren gut gefiel. Entsprechend viel Applaus gab es für die Jünsgten des RFV. Im Anschluss gab es "Singen mit dem Prinzenpaar", das von Constanze Reinfurt auf dem Keyboard und Werner Grün mit der Gitarre begeleitet wurde. Vor allem den Rothenfelser Fasenachtsschlager schienen viele der Senioren auswendig zu kennen. Fast alle sangen mit. Sowohl den Rothenfelser Narren als auch den Senioren bereitete der Nachmittag viel Freude.
Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden