Donnerstag, 20.09.2018

"Röllbacher Chöre": Grillfest auf der Sohlhöhe

Die idyllische Waldlichtung auf der Sohlhöhe Rölbach lockte viele Besucher an.
Manfred_Hofmann
Samstag, 05. 05. 2018 - 11:00 Uhr

Die idyllische Waldlichtung auf der Sohlhöhe bei Röllbach hat auch in diesem Jahr hunderte Wanderer am 1. Mai angelockt. Seit mehreren Jahrzehnten veranstalten die „Röllbacher Chöre“ unter der imposanten Eichengruppe ein Grillfest, bei dem vom deftigen Vesper bis hin zu einer vielfältigen Tortenthek...

Die idyllische Waldlichtung auf der Sohlhöhe bei Röllbach hat auch in diesem Jahr hunderte Wanderer am 1. Mai angelockt. Seit mehreren Jahrzehnten veranstalten die „Röllbacher Chöre“ unter der imposanten Eichengruppe ein Grillfest, bei dem vom deftigen Vesper bis hin zu einer vielfältigen Tortentheke für jeden Gaumen etwas geboten wird. Die aufgestellten Zelte mussten diesmal nicht vor Regen schützen, sondern schirmten anfangs die Besucher vor einem recht kühlen Wind ab. Doch am Nachmittag kam die wärmende Sonne zwischen Wolken und Astkronen zum Vorschein und ließ bei den Gästen frühlingshafte Gefühle aufkommen.
Den vielen fleißigen Helferinnen und Helfern zeigte die große Resonanz, dass diese Veranstaltung für die Umgebung ein gerne angenommenes Wanderziel ist. Mit dem erzielten Erlös unterstützen die Besucher des Festes direkt unsere Chorarbeit und tragen so wiederum zur Pflege des Kulturgutes bei. Allen Gästen sagen wir heute ein herzliches Dankeschön für ihr Kommen.
Die „Röllbacher Chöre“ treten am 12. Mai beim Jubiläumskonzert des Maintal-Sängerbundes in Wörth auf und sind am 3. Juni in Streit zu hören, bevor die eigene Serenade im Röllbacher Pfarrgarten am 16. Juni mit zahlreichen Gastchören die Freude am Chorsingen zeigen wird.

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden