Dienstag, 07.07.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Sieg für Hans Roth und Platz 3 in der FG

Roth Hans mit dem Siegerweibchen Nr.05269.18.972
RV-Spessart
Montag, 29. 06. 2020 - 16:13 Uhr

Am Sonntag, dem 28.6.2020 wurde der 5. Preisflug um 6.55 Uhr bei heiter bis bewölktem Himmel und guter Fernsicht im ca. 410 km entfernten franz. Arsis sur Aube gestartet. Unsere RV brachte 575 Tauben von 11 Züchtern zum Einsatz. Ausserdem beteiligten sich die RV-Aschaffenburg mit 1140 Tauben von 27 Züchtern, RV-Mainhausen 11 Züchter 355 Tauben, RV-Odenwald-Gersprenstal 35 Züchter und 1019 Tauben, sowie RV Vorspessart mit 11 Züchtern und 264 Tauben.
Schon um 10.24 Uhr traf die 1. Taube bei Hans Roth in Rothenbuch ein, sie flog 1982 m/min und brauchte für die 414 km bis zum Heimatschlag 3 Std. und 29 Minuten. Der Sieg in der RV-Spessart bedeutete zugleich Platz 3 in der FG und Platz 8 im Regionalverband. Die Siegertaube von Hans Roth hatte auf der Flugstrecke einen Vorsprung von ca. 6 km bis zum Platz 2 in der RV.

Ergebnisse:
gesetzte Tauben/errungene Preise
SG Aulbach 55/19
Krimm und Roth 64/14
Roth Hans 46/13
Krimm Jochen u. Clara 29/4
Scherf Christian 67/28
Scherf Wendelin 86/23
Schnack Winfried 68/32
Schnack R. u. A. 24/5
Team Ruppert 74/23
Schmitt Peter 6/3
Stegmann Willi 56/28

Beste Dreier-Serie:
Scherf Christian 2-3-6
Stegmann Willi 4-5-15
Roth Hans 1-8-35
SG Aulbach 11-17-18
Schnack Winfried 12-13-23
Team Ruppert 10-19-20
Scherf Wendelin 21-22-31
Schmitt Peter 9-62-119
Krimm u. Roth 16-82-95
Krimm Jochen u. Clara 78-88-175







Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden