Samstag, 25.05.2019

Lecker kochen unter dem Motto: fair – bio – regional – einfach genial!

Die Köchin Susanne Stenger gibt Anleitungen zum fairen Hauptgericht.
Petra Münzel
Montag, 04. 02. 2019 - 14:23 Uhr

Unter der Anleitung der Köchin Susanne Stenger zauberten die Mitglieder der Fairtrade – Steuerungsgruppe des Landkreises Miltenberg Ende Januar 2019 ein vegetarisches viergängiges Menu aus fairen, biologisch bzw...

Unter der Anleitung der Köchin Susanne Stenger zauberten die Mitglieder der Fairtrade –
Steuerungsgruppe des Landkreises Miltenberg Ende Januar 2019 ein vegetarisches
viergängiges Menu aus fairen, biologisch bzw. regional erzeugten Produkten. Und das war die
Menüfolge: Der leckeren Petersilienwurzelsuppe folgte ein lauwarmer Linsensalat mit
gratiniertem Ziegenkäse. Die unterschiedlichen Welten verband dagegen das Hauptgericht:
ein Kürbis - Erbsen – Curry mit gebackenem Blumenkohl. Den Abschluss bildete dann ein
köstliches Mousse au chocolat mit Früchten. Die Teilnehmenden genossen es sichtlich, von
einer Profiköchin wertvolle Kochtipps und interessante Informationen über die
unterschiedlichen Gewürze und Produkte zu erhalten.
Abgerundet wurden die einzelnen Gänge von hervorragend dazu passenden Weinen, die Horst
Markert vom Eine-Welt-Laden in Mömlingen kenntnisreich präsentierte. Die erlesenen Weine
stammten von einem Weingut in Südafrika, dessen sozial engagierter Besitzer im Sinne des
Fairtrade-Gedankens bereits vieles verwirklicht.
Mit dieser Veranstaltung möchte die Steuerungsgruppe das Augenmerk der Bevölkerung und
der Gastronomie darauf lenken, doch einmal zu überlegen, welche Produkte in der eigenen
Küche durch Produkte ersetzt werden können, die fair, biologisch oder regional erzeugt
wurden. Dies ist gar nicht so schwer, da sowohl die Weltläden als auch Supermärkte viele
Produkte, die diesen Anforderungen gerecht werden, bereithalten und es ist ein wesentlicher
Beitrag für eine gerechtere Welt. Sicher werden nach diesem Eigenversuch der Fairtrade-
Steuerungsgruppe noch weitere Impulse in diese Richtung folgen.
Vielen Dank auch an die Direktorin der Johannes – Hartung – Realschule in Miltenberg, Frau
Silke Bundschuh, die der Steuerungsgruppe die Schulküche zur Verfügung stellte.

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden