Durchs Spalier in die neue Schule

Unser Echo: Ein Beitrag der Gruppe Realschule Großostheim

Großostheim
1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

IMG_8270
Begrüßung der neuen Fünftklässler an der Realschule Großostheim
Foto: Nele Keßler
IMG_8285
Schulleiter Dirk Probst begrüßt die neuen Schülerinnen und Schüler auf dem Petersplatz
Foto: Nele Keßler
IMG_8295
Ganz gespannt verfolgen die "Neuen" der Realschule Großosteim die Begrüßungsworte von Schulleiter Dirk Probst
Foto: Nele Keßler
IMG_8301
Bunte Bänder spannten die Tutoren an der Realschule Großostheim zur Begrüßung
Foto: Nele Keßler
IMG_8317
Erst ging's durch das Spalier der Tutoren und von dort aus in die Klassenzimmer
Foto: Nele Keßler
Durchs Spalier in die neue Schule Realschule Großostheim: Erster Schultag für die Fünftklässler Am ersten Schultag gab es gleich eine doppelte Premiere: Erstmals begrüßte der neue Schulleiter der Realschule Großostheim, Dirk Probst, die neuen Schützlinge der fünften Klassen...
Durchs Spalier in die neue Schule
Realschule Großostheim: Erster Schultag für die Fünftklässler

Am ersten Schultag gab es gleich eine doppelte Premiere: Erstmals begrüßte der neue Schulleiter der Realschule Großostheim, Dirk Probst, die neuen Schützlinge der fünften Klassen. Für die 97 Schülerinnen und Schüler war es das erste Aufeinandertreffen mit ihren Klassenkameraden an ihrer neuen Schule. Kein Wunder also, dass bei allen Beteiligten ein wenig Aufgeregtheit, aber auch viel Neugier zu spüren war.

Um Punkt 8:30 Uhr begann die Begrüßung bei blauem Himmel und den ersten Sonnenstrahlen des Tages auf dem Petersplatz der Realschule. Hierzu waren auch die Eltern mitgekommen, die sichtlich stolz die Einführungsveranstaltung verfolgten. Schulleiter Probst bedankte sich bei den vielen Mamas und Papas für das Vertrauen, ihre Kinder an die Großostheimer Realschule zu schicken. Er wünschte sich eine gute und vor allem konstruktive Zusammenarbeit in den nächsten sechs Schuljahren.

Eine besondere Überraschung hatte Konrektor Thomas Grein parat: Die Gewinner des Preisrätsels vom digitalen Tag der offenen Tür bekamen eine kleine Schultüte überreicht, die neben zwei Gutscheinen auch mit ein paar leckeren Süßigkeiten gefüllt war. Danach stand die Einteilung in die vier fünften Klassen auf dem Programm.

Bei dieser spannenden Zeremonie hatten die Tutoren eine wichtige Funktion: Als Begleiter der „Neuen“ im ersten Jahr an der neuen Schule begrüßten sie diese mit bunten hochgehaltenen Bändern. Der Gang durchs Spalier war nur eine erste Begegnung, die in den nächsten Tagen mit einer erlebnisreichen Schulhausrallye und vielen lustigen Kennenlernaktionen fortgesetzt wird.

Am Ende der Personengasse warteten schließlich die Klassenleitungen auf ihre neuen Schülerinnen und Schüler. Mit Alexandra Ahlers (5A), Claudia Appel (5B), Stephan Borsitzki (5C) und Martina Blaß (5D) ging’s dann vom Pausenhof hoch in den zweiten Stock in die Klassenzimmer. Dort stand bereits die erste kleine Unterrichtseinheit an.

Die Realschule Großostheim wünscht allen Schülerinnen und Schülern viel Erfolg im neuen Schuljahr und großen Spaß beim Lernen! Thomas Grein
Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!