Dienstag, 11.05.2021

Private Schulen Krauß: Online-Unterricht wie er sein muss!

Unser Echo: Ein Beitrag der Gruppe Private Schulen Krauß e. V.

Aschaffenburg
Kommentieren
1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Online-Unterricht
Freundliche Gesichter im Online-Unterricht
Foto: Christopher Krauß / Private Schulen Krauß e. V.
„Meine sehr geehrten Damen und Herren, hiermit spreche ich Ihnen ein großes Lob für Ihre Arbeit im Rahmen unseres derzeitigen Online-Unterrichts aus.“ Mit diesen Worten begann Schulleiter Falko Krauß die Online-Konferenz am vergangenen Donnerstag...
„Meine sehr geehrten Damen und Herren, hiermit spreche ich Ihnen ein großes Lob für Ihre Arbeit im Rahmen unseres derzeitigen Online-Unterrichts aus.“ Mit diesen Worten begann Schulleiter Falko Krauß die Online-Konferenz am vergangenen Donnerstag. Ende Januar hatten die Privaten Schulen Krauß (PSK) bei den Eltern aller Schülerinnen und Schüler (SuS) eine Umfrage durchgeführt, die nun zeigt, „dass eine überwältigende Mehrheit der PSK-Eltern mit unserer Arbeit und unserem Online-Unterricht sehr zufrieden ist.“

Aus dem ersten Lockdown wurden Erfahrungen umgesetzt, so dass heute ein funktionierender Online-Unterricht fast Normalität einkehren lässt. Die Lehrkräfte unterrichten von zuhause aus nach regulärem Stundenplan, lockdownbedingte Unterrichtsausfälle gibt es nicht. Der Online-Unterricht wird über eine Plattform realisiert, über die Videoverbindungen möglich sind. Den SuS wird Unterrichtsmaterial digital zur Verfügung gestellt, verschiedene Unterrichtsformen werden praktiziert und erarbeitete Ergebnisse von SuS sowie Lehrkräften präsentiert. Schriftliche Hausaufgaben werden in digitaler Form geplant, terminiert, zurückgegeben und besprochen.

Die Organisation des Online-Schulbetriebes der PSK findet im schulmanager-online.de statt. In jeder Unterrichtsstunde wird die Anwesenheit der Schüler durch die Lehrkraft geprüft, eingetragen und zeitgleich dem Sekretariat online übermittelt – natürlich alles datenschutztechnisch gesichert bzw. DSGVO-konform. Bei Abwesenheit oder Nicht-Ansprechbarkeit der SuS hakt das Sekretariat sofort telefonisch nach. Auch die über den Unterricht hinausgehende Kommunikation zwischen SuS, Eltern und Schule wird über den Schulmanager durchgeführt.

Die Devise an den PSK lautet: Ausfälle? Nicht mit uns, auch nicht im Sportunterricht! Sportlehrer Ernst Zäh erklärt: „Bei mir gibt es keine fertigen Youtube-Filmchen. Ich setze auf tatsächliche Activity und die Videoübertragung meiner Workouts (derzeit hauptsächlich Fitness, Krafttraining, Dehnung). Alle Übungen werden von mir vorgeführt und erklärt, der persönliche Austausch mit meinen SuS über Video ist mir sehr wichtig. Sportliche Hilfsmittel müssen zuhause vorrätig sein, da ist Phantasie gefragt und als Hanteln werden auch mal Wasserflaschen zweckentfremdet.“

In den kommenden Wochen sehen die PSK in eine digitalisierte Zukunft mit den Herausforderungen des Wechselunterrichts, denen sie sich stellen und die sie meistern werden. Die in diesen Tagen anstehende Umstellung auf Glasfaseranschluss, wird eine weitere Verbesserung der Digitalisierung der Privaten Schulen Krauß darstellen.

Herzlichen Dank an alle Eltern unserer SuS für die Teilnahme an der Umfrage zum Distanzunterricht. Insbesondere Ihre zahlreichen wohlwollenden Freitextbeiträge bestätigen uns in unserer Arbeit und motivieren uns unsere Bildungsarbeit in der bewährten Weise beizubehalten bzw. zum Wohl Ihrer Kinder weiter zu entwickeln.
Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden