Montag, 27.09.2021

„Wo ist der Himmel?“

Unser Echo: Ein Beitrag der Gruppe Pfarrverband Gemünden

Gemünden a.Main
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

IMG_2780
Stefanie Schwab begleitete sich gekonnt am Piano, manchmal auch mit der Gitarre. Ihre Songs aus ihrer neuesten CD "Wo ist der Himmel" kamen sehr gut an.
Foto: Claudia Simon
fragte Liedermacherin Stefanie Schwab aus Würzburg bei den „Abendgesängen“ des Pfarrverbands Gemünden am Sonntag, 25.10.2020 in der Klosterkirche Schönau. Sie gab glaubwürdige Antworten in ihren Ansagen und vertiefte diese in ihren eigenen Songs am Klavier und mit Gitarre...
fragte Liedermacherin Stefanie Schwab aus Würzburg bei den „Abendgesängen“ des Pfarrverbands Gemünden am Sonntag, 25.10.2020 in der Klosterkirche Schönau. Sie gab glaubwürdige Antworten in ihren Ansagen und vertiefte diese in ihren eigenen Songs am Klavier und mit Gitarre. Dabei überzeugte sie mit wohlklingender Stimme, schönen Sounds und feiner, einfühlsamer Ryhthmik. Ihre wirklichkeitsnahen Texte spiegelten Lebenserfahrung und tiefen Glauben an einen Gott, der mit auf dem Weg durch das Leben ist. Ihre Botschaft erreichte die Herzen der zahlreichen Zuhörer*innen.
Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!