Donnerstag, 29.07.2021

Fünfter „Tag der Jubilare“ des Pfarrgemeinderates Rüdenau

Unser Echo: Ein Beitrag der Gruppe Pfarrgemeinde St. Ottilia Rüdenau

Rüdenau
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Rüdenauer Ehejubilare und runde Geburtstagskinder strahlen am vom Pfarrgemeinderat veranstalteten
Foto: Ulrike Lorenz
„Kinder, so jung komm’ma nimma mehr z’amm!“ Getreu dieses Mottos des Schauspielers und Sängers Heinz Conrads veranstaltete der Pfarrgemeinderat der Pfarrei St. Ottilia in Rüdenau bereits zum fünften Mal den „Tag der Jubilare“...
„Kinder, so jung komm’ma nimma mehr z’amm!“ Getreu dieses Mottos des Schauspielers und Sängers Heinz Conrads veranstaltete der Pfarrgemeinderat der Pfarrei St. Ottilia in Rüdenau bereits zum fünften Mal den „Tag der Jubilare“. Ab dem 70. waren alle runden und halbrunden „Geburtstagskinder“ seit Oktober 2018 sowie Goldene und Diamantene Hochzeitspaare am 19.10.2019 in den Pfarrsaal in Rüdenau eingeladen, um ihren zurückliegenden Ehrentag noch einmal zu feiern.
Gemeinsam mit dem Pfarrgemeinderat begrüßte Pastoralreferentin Kerstin Gerlach die Gäste und hielt eine kurze Andacht, an deren Ende sie die Jubilare segnete. Danach war mit Kaffee und Kuchen, pikanten Leckereien, Kaltgetränken und Wein für das leibliche Wohl gut gesorgt und die Gäste zeigten sich in bester Feierlaune, vor allem als auch noch Pfarrer Kowalski zur Runde hinzustieß. Nach dem gemeinsamen Singen mehrerer bekannter Volkslieder wurde von jedem Jubilar oder Hochzeitspaar noch ein Foto geschossen, bevor der Tag mit der Vorabendmesse schloss.
Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden