Montag, 24.09.2018

Neun neue Ministranten für Dorfprozelten

Pfarrer Günter Munz und Diakon Günter Scheurich mit den neuen Ministranten (erste Reihe) und den bereits aktiven Ministranten.
anjakeller
Dienstag, 10. 07. 2018 - 11:26 Uhr

Einführung der neuen Minis am Hochfest der Frankenapostel Dorfprozelten. Am Hochfest der Frankenapostel Kilian, Kolonat und Totnan wurden in der Pfarrei St. Vitus Dorfprozelten neun neue Ministranten eingeführt...

Einführung der neuen Minis am Hochfest der Frankenapostel



Dorfprozelten. Am Hochfest der Frankenapostel Kilian, Kolonat und Totnan wurden in der Pfarrei St. Vitus Dorfprozelten neun neue Ministranten eingeführt.

Fast alle diesjährigen Kommunionkinder haben sich somit zum Dienst am Altar entschlossen. Pfarrer Munz begrüßte die neuen Minis im Gottesdienst uns stellte ihren Dienst im Bezug zu den Frankenapostel. Auch der Dienst am Altar sei Nachfolge zu der alle getauften Christen berufen sind.

Seine Predigt hatte der Seelsorger ganz auf die Ministranten abgestimmt. Er fragte die neuen Minis, ob sie wüssten wo das Wort „Ministrant“ herkommt? Es kommt aus dem Lateinischen und bedeutet „dienen“.

Aber wem dient denn ein Ministrant? Gott, dem Leiter des Gottesdienstes und der Gemeinde. So wurde in der Predigt klar, dass die Minis auch die Gemeinde repräsentieren. Mit Brot und Wein bringen wir unser Leben vor Gott, die Minis nehmen den Auftrag ernst, dass wir alle als Getaufte Christen berufen sind, Jesus nachzufolgen.

Für den Dienst am Altar haben sich entschieden: Sophia Bieber, Lina Haberl, Annika Kern, Lara Krug, Mariella Lavanco, Michelle Scherger, Amelie Single, Marius Steiner und Lias Ullrich. Die Schar der Ministranten wächst somit in Dorfprozelten auf 33 Kinder und Jugendliche an. Die neuen bekamen die Gewänder angelegt und symbolisch Wasser und Wein als Zeichen ihres Dienstes am Altar überreicht.

Pfarrer und Diakon bedankten sich für die Bereitschaft der Kinder mit einen kleinen Geschenk und die Gemeinde mit einem spontanen Applaus.

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden