Samstag, 17.11.2018

Pfarrei St. Peter und Paul, Obernburg, ehrt langjährig ehrenamtlich Tätige

Pfarrgemeinderatsvorsitzende Katharina Volmer (links) übergibt die Urkunden an Maria Hennrich, Ralf Kern und Richard Koch (sitzend).
Michel Volmer
Donnerstag, 02. 08. 2018 - 11:18 Uhr

Nach der Messe am Annatag,an dem Freialtar der Annakapelle, ehrte die Pfarrei St. Peter und Paul einige Ehrenamtliche, die ihre Tätigkeit in diesem Jahr beendet haben. Die Pfarrgemeinderatsvorsitzende Katharina Volmer bedankte sich zunächst herzlich bei Richard Koch...

Nach der Messe am Annatag,an dem Freialtar der Annakapelle, ehrte die Pfarrei St. Peter und Paul einige Ehrenamtliche, die ihre Tätigkeit in diesem Jahr beendet haben.

Die Pfarrgemeinderatsvorsitzende Katharina Volmer bedankte sich zunächst herzlich bei Richard Koch. Seit vielen Jahren werden die Bänke, die der Pfarrgemeinderat in der Annaoktav am der Annakapelle aufstellt, bei ihm gelagert und wurden von ihm gebracht und geholt. Nunmehr übernimmt dies freundlicherweise sein Neffe, Herr Heß.

Antonia Kempf (sie war an dem Tag leider verhindert) und Maria Hennrich waren seit über 50 Jahren für die Caritas tätig, angefangen von Haussammlungen bis zum Austragen von Briefen. Dafür wurde beiden eine goldene Ehrenurkunde und eine Anstecknadel des Caritasvereins verliehen. Maria Hennrich hat auch noch bis vor kurzem alle weiße Wäsche der Kirche gewaschen und gebügelt, von der Altardecke über die Albe bis zum Ministrantenhemd.

Ralf Kern war seit 20 Jahren zuverlässig und regelmäßig als Lektor tätig. Er erhielt eine Urkunde des Bistums. Fünf Jahre als Lektor war Kilian Volmer tätig, der vor allem bei Prozessionen las. Allen schenkte die Pfarrei eine Blume und einen Gutschein für " Da Olly".

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden