Donnerstag, 15.11.2018

Kommunionkinder spenden für Station Regenbogen

Die Kommunionkinder (darunter bereits 5 neue Ministranten, die im Gottesdienst gedient haben) bei der Übergabe des Spendenschecks und der Schatzkiste mit Pfarrer Wissel
kempf-m-c
Montag, 25. 06. 2018 - 11:02 Uhr

Wie schon die Jahre zuvor, haben 16 Kommunionkinder verschiedender Ortsteile aus Leidersbach wieder einen Teil ihres Kommuniongeldes für einen guten Zweck gespendet. Am 16.06.2018 wurden, nach dem Auftaktgottesdienst zum Kommunionausflug der Leidersbacher und Ebersbacher Kinder, 1430 € verpack...

Wie schon die Jahre zuvor, haben 16 Kommunionkinder verschiedender Ortsteile aus Leidersbach wieder einen Teil ihres Kommuniongeldes für einen guten Zweck gespendet.
Am 16.06.2018 wurden, nach dem Auftaktgottesdienst zum Kommunionausflug der Leidersbacher und Ebersbacher Kinder, 1430 € verpackt in einer Schatzkiste mit Bildern und Briefen zum Mut-machen, an eine Vertreterin der Elterninitiative der Station Regenbogen (Uniklinik Würzburg), Frau Monika Fleckenstein, übergeben.
Auf der Station Regenbogen werden krebskranke Kinder, auch aus unserer Region versorgt. Das gespendete Geld fließt in die Finanzierung von z. B. Elternwohnungen während der Behandlungszeit der Kinder, Spielsachen um den Stationsalltag abwechslungsreich zu gestalten, Besuche von Klinikclowns usw.

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden