Freitag, 21.09.2018

Pfarrei Sankt Margareta: Neue Helfer an Ambo und Altar

Die neuen Liturgiehelfer nach ihrer Einführung
Privat
Donnerstag, 26. 07. 2018 - 14:44 Uhr

Kahl. Die Pfarrei Sankt Margareta hat elf neue ehrenamtliche Liturgiehelfer. Am Margaretentag wurden zwei Kommunionhelferinnen, zwei Wortgottesdienstbeauftragte und neun Lektoren in ihren Dienst eingeführt...

Kahl. Die Pfarrei Sankt Margareta hat elf neue ehrenamtliche Liturgiehelfer. Am Margaretentag wurden zwei Kommunionhelferinnen, zwei Wortgottesdienstbeauftragte und neun Lektoren in ihren Dienst eingeführt. Alle haben in den vergangenen Monaten die notwendigen Kurse und Einführungstage absolviert. Pfarrer Mariusz Kowalski zeigte sich erfreut und dankbar, dass sich so viele für die Mitarbeit im Gottesdienst bereit erklärt haben. Im Gottesdienst, den Kowalsi zusammen mit dem gebürtigen Kahler Roland Huth – mittlerweile Dekan in Coburg – zelebrierte, erhielten alle Liturgiehelfer ihre offizielle kirchliche Sendung. Nach der Margaretenprozession war die Pfarrei zu einem Stehempfang vor der Kirche eingeladen. Die neuen Kommunionhelferinnen sind Christine Hieke und Beate Nase, die neuen Wortgottesdienstbeauftragten Jannis Huth und Frank Seidel. Als Lektoren und Lektorinnen wurden Lilian Gburek, Ariane Gburek, Christine Hieke, Beate Nase, Denise Schwierz, Karolin Proksch, Alicia Maul, Marlies Seidel und Birgit Rettinger beauftragt. Michael Hofmann Foto: privat

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden