Donnerstag, 15.11.2018

Pfarrei Hessenthal-Mespelbrunn

Zur Pfarrei gehören knapp 1800 Katholiken. Es gibt Ministrantenarbeit, Seniorenkreis und den Frauenkreis. Weit bekannt ist unsere Wallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt wie auch die Maximilian-Kolbe-Kirche mit Pfarrheim. Neuer Anziehungspunkt ist der 9 km lange Julius-Echter-Weg, ein Wanderweg mit Infotafeln und Kunst rund um Mespelbrunn.

Neueste Beiträge

Konzert der Schwarzmeer-Kosaken mit Peter Orloff

Am 6. September kommt wieder der Schwarzmeer-Kosaken-Chor unter der Leitung von Peter Orloff in die Wallfahrtskirche Hessenthal. Peter Orloff hatte selbst eine Reihe seiner Lieder in den Hitparaden und goldene Schallplatten erhalten...

Weiterlesen

Mit dem 5. Kunstwerk ist der Julius-Echter-Weg vollendet

Mespelbrunn. Im Innenhof der Wallfahrtskirche hat das fünfte Kunstwerk des Julius-Echter-Weges seinen Platz gefunden. Bereits im Juli letzten Jahres waren 11 Tafeln auf dem 9 km langen Rundweg rund um Mespelbrunn aufgestellt worden...

Weiterlesen

10 neue MinistrantInnen in Mespelbrunn

Mespelbrunn. Für die gesamte Pfarrei Hessenthal-Mespelbrunn konnten in diesem Jahr 10 Mädchen und Jungen der 3. und 4. Klasse als neue Ministranten in ihren Dienst eingeführt werden, eine Rekordzahl seit vielen Jahren...

Weiterlesen

7. Krippenausstellung in Mespelbrunn hat einen Sieger

Mespelbrunn. Zum siebten Mal hat Oskar Hörnig (Links) eine Krippenausstellung im Pfarrheim Mespelbrunn organisiert. Insgesamt wurden diesmal 21 Weihnachtskrippen ausgestellt. Diese waren wieder sehr unterschiedlich...

Weiterlesen

Neue Ministranten feierlich eingeführt

Mespelbrunn. "Die Hälfte unserer letzten Kommunionkinder haben sich bereit erklärt, diesen wichtigen Dienst zu übernehmen", freute sich Pfarrer Manfred Badum. So konnten zwei Jungen und vier Mädchen mit dem Ablegen des Ministrantenversprechens in die Gemeinschaft der Ministranten aufgenommen werden...

Weiterlesen

Neueste Bildergalerien

Neueste Mitglieder