Mittwoch, 14.11.2018

Nachthike von Seligenstadt nach Schöllkrippen

Montag, 11. 06. 2018 - 08:15 Uhr

Am Samstagabend trafen sich die 12-27-Jährigen Mitglieder der Pfadfinder des Stamm Drachen in Seligenstadt um eine ganze Nacht durch zu wandern. Die erste Etappe ging über die Fähre nach Kahl, dort gab es ein leckeres Abendessen...

Am Samstagabend trafen sich die 12-27-Jährigen Mitglieder der Pfadfinder des Stamm Drachen in Seligenstadt um eine ganze Nacht durch zu wandern. Die erste Etappe ging über die Fähre nach Kahl, dort gab es ein leckeres Abendessen. Danach ließen wir uns vom Regen nicht aufhalten und liefen über Alzenau und Michelbach nach Mömbris. Damit hatten wir die Hälfte geschafft. Wir wurden zweimal vom Hochwasser überrascht, aber dank unserer Erfahrung mit Karte und Kompass haben wir einen anderen Weg gefunden.Zwischendurch gab es immer wieder unterschiedlich lange Pausen wo wir uns mit koffeinhaltigen Getränken und Snacks wachhielten. Zum Glück ließ der Regen nach und es ging trocken und sternenklar weiter über Schimborn und Blankenbach nach Schöllkrippen, dass wir gegen 05:20 Uhr erreichten. Insgesamt sind wir rund 29 km gelaufen. Für den Notfall war ein weiteres Mitglied der Pfadfinder Allzeit bereit zum Abholen. Von dort aus ging es mit der Kahlgrundbahn nach Hanau, wo wir am Bahnhof Frühstückten und anschließend mit dem Auto abgeholt wurden, es war sehr eng, da der Sportwagen nicht für große Personen ausgelegt ist. Es war mal wieder sehr schön. Einmal im Jahr findet ein solcher „Nachthike“ immer zu unterschiedlichen Zielen, in der Region statt, dieses Jahr schon der 10. Wer Interesse an solchen und ähnlichen Aktionen hat findet weitere Infos unter www.pfadfinder-seligenstadt.de.

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden