Dienstag, 13.11.2018

Weiterer Zulauf bei den Ministranten

Neue Minis für Glattbach.
Richard Rosenberger
Montag, 23. 07. 2018 - 13:56 Uhr

Zwanzig frisch ausgebildetete Ministrantinnen konnten in der Pfarreiengemeinschaft Glattbach-Johannesberg in ihren Dienst eingeführt werden. Den Anfang machten die sieben Johannesberger Minis, die von Amelie Kraus, Luca Eichhorn und Nina Schiener ausgebildet wurden...

Zwanzig frisch ausgebildetete Ministrantinnen konnten in der Pfarreiengemeinschaft Glattbach-Johannesberg in ihren Dienst eingeführt werden. Den Anfang machten die sieben Johannesberger Minis, die von Amelie Kraus, Luca Eichhorn und Nina Schiener ausgebildet wurden. Pfarrer Nikolaus Helger nahm die Bereitschaft der Kinder entgegen, sich im Gottesdienstgeschehen aktiv einzubringen und bedankte sich bei den Eltern für deren Unterstützung. Die Ausbilderinnen überreichten die Medaillen und Ministranten-Shirts als Zeichen der Zugehörigkeit zur Gemeinschaft.
Am vergangenen Samstag folgten nun die neuen Minis in Glattbach. Sie wurden von Franziska Zimmermann und Jasmin Koch ausgebildet. Hier waren es gleich dreizehn Kinder, die in die Gemeinschaft aufgenommen werden konnten. Die feierliche Einführung wurde vom Chor „La Esperanza“ unter der Leitung von Hermann Gößwein mitgestaltet.

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden