Sonntag, 18.04.2021
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Aschaffenburg e.V. informiert

Unser Echo: Ein Beitrag der Gruppe Obst-undGartenbauverein Schweinheim

Aschaffenburg
Kommentieren
1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Nach wie vor bestimmt die Corona-Pandemie unser aller Handeln, auch das der Gartenfreunde und der Gartenbauvereine. Eine vollständige Rückkehr zur Normalität mit Veranstaltungen, Schnittkursen und Fachvorträgen ist derzeit nicht absehbar...
Nach wie vor bestimmt die Corona-Pandemie unser aller Handeln, auch das der Gartenfreunde und der Gartenbauvereine. Eine vollständige Rückkehr zur Normalität mit Veranstaltungen, Schnittkursen und Fachvorträgen ist derzeit nicht absehbar. Das Gartenjahr hat uns immer eine gewisse Struktur vorgegeben. Im Frühjahr hat uns die Natur geweckt und dann ging alles seinen Lauf. Zwar dreht sich das Jahr der Jahreszeiten weiterhin, ihre gewohnte Struktur im Vereinsleben haben wir Gartenfreunde als Folge der Pandemie aber nicht mehr. Wir wollen auch die Einsicht vermitteln, dass diese Corona-Krise die Menschen schwer trifft, die Natur aber weiterlebt. Corona macht uns allen das Leben schwer und wir brauchen Lichtblicke, die unsere Stimmung aufhellen. Der Frühling naht, Schneeglöckchen, Winterlinge, Krokusse u.v.m. gedeihen und ihr Anblick gibt uns ein Stück Normalität. Die Natur macht weiter wie bisher und wir werden es hoffentlich irgendwann auch wieder tun. Das gibt Hoffnung. Viele 2020 terminierte Aktionen und Veranstaltungen wurden auf dieses Jahr verschoben. Die Durchführung der Jahreshauptversammlung am 5. März 2021 in Hösbach muss aufgrund der gültigen Infektions-Schutzmaßnahmen und den darin formulierten Einschränkungen auf einen späteren Termin verschoben werden. Der Bayer. Landesverband für Gartenbau und Landespflege e.V. München ist im Herbst 2020 mit dem Wettbewerb „Vielfaltsmeisterschaft“ gestartet. Seit dieser Zeit wurde einiges auf den Weg gebracht. Eine kurze Übersicht über dieses Vielfaltsmacher-Angebot und der aktuellen Entwicklung wurde zusammengestellt. Bis 31.10.2021 können kreative Vielfaltsprojekte eingereicht werden. Zur Unterstützung wurde auf der Vielfaltsmacher-Website umfangreiches Material zum Download bereitgestellt: Informationen zum Wettbewerb, Flyer, kreative Inspirationen und Vorlagen für Social-Media-Posts sind zu finden unter: www.vielfaltsmacher.de/vielfaltsmeisterschaft

Worauf wir uns dieses Jahr hoffentlich freuen können:
vom 21.04. bis 03.10,2021 Landesgartenschau in Ingolstadt
vom 23.04. bis 10.10.2021 Bundesgartenschau in Erfurt
vom 20.05. bis 26.09.2021 Gartenschau in Lindau/Bodensee
17. und 18.04.2021 Pflanzenmarkt in Alzenau auf dem Gelände der ehem. Gartenschau
24.04.2021 in Heimbuchenthal am Musikpavillon Vortrag „Selbstversorgung aus kleinen Hausgärten – Gemüse von Balkon und Terrasse, Schneiden von kleinen Obstbäumen
27.06.2021 Bayernweite Aktion „Tag der offenen Gartentür“
24.07.2021 Sommerschnittkurs in Eichenberg

Nur Mut zu neuen Wegen. Um den Kontakt zu den Obst- und Gartenbauvereinen und seinen Mitgliedern zu erhalten, bietet der Bayer. Landesverband für Gartenbau und Landespflege, München Online-Veranstaltungen bzw. -Sitzungen als Alternative zu Präsenztreffen an. www.gartenbauvereine.org/2020-11-11-online-veranstaltungen-fuer-gartenbauvereine-nur-mut-zu-neuen-wegen
Auf der Startseite des Landesverbandes finden Sie auch immer wieder die aktuellen Informationen „Corona-Aktuelles für Vereine.
Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden