Freitag, 03.12.2021

NCV-Tanznachwuchs feiert Weihnachten: Nikolaus kommt zur Bescherung

Unser Echo: Ein Beitrag der Gruppe Niedernberger Carnevalverein

Niedernberg
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

20181216_152533
Der Nikolaus (Patrick Zerkler) besucht die Nachwuchstänzer
Foto: Sigrid Kirchschlager
20181216_153643
Jugend-Weihnachtsfeier beim NCV
Foto: Sigrid Kirchschlager
20181216_164223
Bewegung ist auch an der Weihnachtsfeier angesagt. Nach dem Nikolausbesuch studiert der NCV-Nachwuchs eine Choreografie ein
Foto: Sigrid Kirchschlager
20181216_163909
Bewegung ist auch an der Weihnachtsfeier angesagt. Nach dem Nikolausbesuch studiert der NCV-Nachwuchs eine Choreografie ein
Foto: Sigrid Kirchschlager
20181216_182301
Gardetänzerinnen feiern Weihnachten
Foto: Sigrid Kirchschlager
Die Garden im Niedernberger Carnevalverein feierten am vergangenen Sonntag, 16. Dezember, ihre Weihnachtsfeier. Viele Mädels und Jungs der Kinder- und Jugendgarde, und auch Tänzerinnen der Prinzengarde, waren der Einladung des Jugendausschusses gefolgt...
Die Garden im Niedernberger Carnevalverein feierten am vergangenen Sonntag, 16. Dezember, ihre Weihnachtsfeier. Viele Mädels und Jungs der Kinder- und Jugendgarde, und auch Tänzerinnen der Prinzengarde, waren der Einladung des Jugendausschusses gefolgt. Der Duft frisch gebackener Waffeln und Plätzchen strömte durch das Vereinsheim Narrhalla und verwöhnte den Tanz-Nachwuchs.
Nach einer Gesangseinlage der Kinder besuchte Patrick Zerkler als Nikolaus verkleidet die jungen Narren. "Hört immer schön auf die Trainerinnen," empfahl er, "ansonsten könnt ihr weiter machen wie bisher, denn die Tänze sehen immer sehr schön aus". Als Dankeschön hatte der Nikolaus für jeden eine Kleinigkeit in seinem Jutesack mitgebracht. Anschließend war Bewegung für Alle angesagt. Julia Bleifuß und Stefanie Fecher, die Trainerinnen der Tanzmariechen, hatten sich eine tolle Choreographie ausgedacht. Emma Heimbach unterstützte die Trainerinnen. Die ganze Garde-Schar versprühte solch ansteckende Bewegungsfreude, dass selbst Jugend-Betreuer und eingeladene Zuschauer mittanzten. Die Stärkung mit heißen Bratwürsten hatten sich anschließend alle redlich verdient. Der Jugendausschuss bedankt sich bei der Bäckerei Jürgen Hein für die gesponsorten Brötchen.
Zum Abschluss des Weihnachtsabends zeigten die Mädels und Jungs ihren Eltern stolz den eigens einstudierten Tanz und wurden mit viel Applaus belohnt.
Der Jugendausschuss bedankt sich bei allen helfenden Händen, die die Weihnachtsfeier zu einem gelungenen Abend hat werden lassen.
Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!