Traditionelles Jugendkonzert am 3. Oktober - Abschiedskonzert für Dirigent Müller nach 22 Jahren

Unser Echo: Ein Beitrag der Gruppe Musikverein Viktoria Altenmittlau

Freigericht
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Die Vikids mit Dirigentin Ilona Reußwig beim Jugendkonzert in der vollbesetzten Freigericht-Halle
Foto: PresseMVA
Ein letztes Mal steht Matthias Müller kommenden Montag am Pult des JBO als dessen Chefdirigent
Foto: PresseMVA
Seit einigen Jahren veranstaltet der Musikverein „Viktoria“ Altenmittlau (MVA) am Tag der Deutschen Einheit ein Konzert mit Auftritten seiner Jugendgruppen. Auch in diesem Jahr lädt der Verein recht herzlich hierzu ein, im Fokus steht diesmal besonders der Dirigentenwechsel im JugendBlasOrchester (J...
Seit einigen Jahren veranstaltet der Musikverein „Viktoria“ Altenmittlau (MVA) am Tag der Deutschen Einheit ein Konzert mit Auftritten seiner Jugendgruppen. Auch in diesem Jahr lädt der Verein recht herzlich hierzu ein, im Fokus steht diesmal besonders der Dirigentenwechsel im JugendBlasOrchester (JBO).
Den Auftakt macht am kommenden Montag aber zunächst das Schülerensemble „Vikids“. Verstärkt mit Kindern der Blockflötengruppe und unter der bewährten Leitung von Ilona Reußwig werden sie moderne Arrangements voller Spielfreude vortragen und das Publikum damit sicher ordentlich in Stimmung versetzen.
Anschließend folgt der letzte Auftritt des JBO unter der musikalischen Leitung von Matthias Müller. Dieser gibt nach 22 Jahren, in denen er mit großem Spaß und Erfolg zahllose Kinder und Jugendliche an das gemeinschaftliche Musizieren auf hohem Niveau herangeführt hat, sein Amt an seinen Nachfolger Michael Meininger ab. Gemeinsam mit ehemaligen Musikerinnen und Musikern aus den Reihen des JBO möchte Müller daher noch einmal persönliche Konzerthighlights aus dem Repertoire der letzten zwei Jahrzehnte präsentieren.
Diese Stücke wurden auf der jährlich stattfindenden Jugendfreizeit, bei der es für die Jugendlichen Ende August für eine Woche nach Bad Hersfeld ging, erarbeitet. Auf der Freizeit hatte außerdem Müllers Nachfolger, Michael Meininger, Gelegenheit, das Orchester näher kennenzulernen. Dabei konnten auch erste neue Stücke unter seiner Leitung eingeübt werden, die ebenfalls am Konzert zu hören sein werden.
Das Jugendkonzert des Musikvereins Altenmittlau mit Vorträgen der Blockflötengruppe, der „Vikids“ und des JBOs findet am 03.10.2016 um 17:00 Uhr in der Freigericht-Halle in Altenmittlau statt, der Eintritt ist frei. Weitere Informationen zum Konzert und der Jugendausbildung sind auf der Homepage des Vereins unter www.mv-altenmittlau.de verfügbar.
Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!