Dienstag, 13.11.2018

Musikverein „Spessartklänge“ Rothenbuch e.V. gut aufgestellt

Robbie0955
Sonntag, 04. 03. 2018 - 12:22 Uhr

Neuwahlen ergeben eine solide Basis Markus Englert, 1. Vorsitzender der „Spessartklänge“ eröffnete am 23. Feb. 2018 die Mitgliederversammlung im Gasthaus „Löwen“. Nach der Totenehrung folgten die Tätigkeitsberichte...

Neuwahlen ergeben eine solide Basis
Markus Englert, 1. Vorsitzender der „Spessartklänge“ eröffnete am 23. Feb. 2018 die Mitgliederversammlung im Gasthaus „Löwen“.
Nach der Totenehrung folgten die Tätigkeitsberichte. Schriftführer Markus Staudter ließ das Vereinsjahr Revue passieren. Schatzmeister Florian Geis gab Aufschluss über die Einnahmen und Ausgaben. Die Kassenprüfer Stefan Hasenstab und Jörg Leberl attestierten eine einwandfreie Kassenführung. Katharina Elsesser für die Jugendleitung freute sich über 9 Auszubildende. Erwähnenswert ist die von Lisa Gärtner initiierte Werbeaktion in der Grundschule, 4 Schüler konnten gewonnen werden. Der Vorsitzende war zufrieden mit 2017. Hier die Eckdaten: 259 aktive und passive Mitglieder, der Altersdurchschnitt der 27 aktiven Musiker/innen beträgt 34 Jahre. Höhepunkte waren das Frühlingskonzert, der Musiksommer, Auftritte bei befreundeten Vereinen sowie der 3-Tagesausflug in die fränkische Schweiz. Eifrigste bei Proben und Auftritten waren Stefan Hasenstab, Katharina Bauer, Katharina Gärtner, Sina Kunkel, Louis Kunkel, Markus Englert und Robert Stenger.
1.Bgm Gerd Aulenbach überbrachte den Dank der Gemeinde und hob die Wichtigkeit des Musikvereins im Dorfleben, aber auch als Repräsentant nach außen hervor. Eine wesentliche Rolle fällt dem Verein bei der Gestaltung der 700-Jahr-Feier in diesem Jahr zu. Einstimmig wurde der Vorstandschaft Entlastung erteilt.
Die Ergebnisse der Neuwahlen: 1. Vorsitzender Markus Englert, Katharina Elsesser wird 2. Vorsitzende. Als Schriftführer fungieren Markus Staudter und Robert Stenger, der auch die homepage des Vereins betreut. Als Kassenwartin wurde Sina Kunkel neu gewählt, der bisherige Kassier Florian Geis steht ihr beratend zur Seite. Lisa Gärtner und Louis Kunkel bilden die Jugendleitung. Als Notenwartin wurde Katharina Bauer bestätigt. Der Vereinsausschuss wurde mit wenigen Änderungen wiedergewählt. Stefan Hasenstab wurde mit Jörg Leberl zum Revisor berufen. Siegfried Orth, Hermann Geis, Hermann Englert sowie Erich Messner tragen die Vereinsfahne. Die Chronik pflegt weiterhin Jo Krimm.
Die neue Vorstandschaft:
Bild
Von links: Katharina Bauer, Louis Kunkel, Robert Stenger, Markus Staudter, Katharina Elsesser, Markus Englert, Sina Kunkel, Florian Geis. (Lisa Gärtner fehlt im Bild)
Der Vorsitzende dankte allen, insbesondere dem Dirigenten Willem van Kooi und schloss die Versammlung, nicht ohne noch einige Stücke zur Unterhaltung zu fordern, dem die Kapelle gerne nachkam.

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden