„Bläserklasse Neuhütten“ sucht Verstärkung

Unser Echo: Ein Beitrag der Gruppe Musikverein Neuhütten

Neuhütten
1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Bläserklasse Neuhütten
von links: Franziska Eich, Toni Stenger, Lucy Bartel, Nils Wirzberger, Pia Weigand;
Foto: Klaus Eich
Unsere Bläserklasse ging aus der Kooperation zwischen dem Musikverein und der Grundschule Wiesthal hervor. Durch die Idee einer gemeinsamen Bläserklasse unter der Leitung von Michael Köhler erhofften sich die Musikvereine von Wiesthal, Krommenthal und Neuhütten viele Kinder für die Musik begeistern ...
Unsere Bläserklasse ging aus der Kooperation zwischen dem Musikverein und der Grundschule Wiesthal hervor. Durch die Idee einer gemeinsamen Bläserklasse unter der Leitung von Michael Köhler erhofften sich die Musikvereine von Wiesthal, Krommenthal und Neuhütten viele Kinder für die Musik begeistern zu können. Da der Bläserklassenunterricht nach den regulären Schulstunden stattfand und die Abholung der Kinder durch die Eltern erfolgen musste, konnten damals nicht sehr viele Grundschüler dafür gewonnen werden. Lediglich vier Kinder aus Neuhütten, was für uns sehr erfreulich war, meldeten sich für den auf zwei Jahre angelegten Kurs an. Da die Schule selbst nicht im Besitz von Blasinstrumenten war, wurden diese vom Musikverein Neuhütten beschafft und an die Schüler verliehen. So konnte die Bläserklasse im Oktober 2019 starten.

Mittlerweile findet der Instrumentalunterricht und die Gesamtprobe der Bläserklasse im Proberaum des Musikverein Neuhütten statt. Unterrichtet werden die Musikschülerinnen und Schüler seit einem Jahr von Franziska Eich, die auch die Gesamtprobe der Gruppe leitet. Mit Ihr konnte eine qualifizierte Ensembleleiterin und Ausbilderin gewonnen werden, die das Projekt „Bläserklasse Neuhütten“ weiterführt.

Damit wir nicht die vermutlich „kleinste Bläserklasse der Welt“ bleiben, suchen wir weitere Kinder im Alter zwischen 8 und 13 Jahren die bei uns mitmachen möchten. Für einen ausgewogenen Orchesterklang benötigen wir noch weitere Instrumente wie Klarinette, Saxophon und Querflöte. Aber auch im tiefen Blech (Tuba, Tenorhorn Posaune) suchen wir Verstärkung.

Kein Kind ist unmusikalisch es muss nur das richtige Instrument finden.

Falls ihr Kind Interesse daran hat gemeinsam mit Gleichaltrigen, in der Bläserklasse mitzuspielen, melden Sie sich bitte bei unserem Vorstand Klaus Eich Tel. 06020/2179.
Wir vereinbaren dann mit Ihnen einen Termin bei dem Ihr Kind alle Instrumente ausprobieren kann und auch sein passendes Instrument findet. Bei einem persönlichen Gespräch können weitere Fragen ausführlich beantwortet werden.

Der Musikverein Neuhütten und die Mitglieder der Bläserklasse würden sich über jede neue Musikerin und jeden neuen Musiker sehr freuen, um auch in Zukunft gemeinsam musizieren zu können.
Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!