Weihnachtliche Klänge im Hüttenzauber

Unser Echo: Ein Beitrag der Gruppe Musikschule Obernburg e.V.

Obernburg
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Screenshot_20171203-083141
Foto: Musikschule_Obernburg
Musikschule Obernburg: Klangvoller Auftritt der Erwachsenen-Bläserklasse beim Adventsbasar der Lebenshilfe im Landkreis Miltenberg e.V. in Elsenfeld Elsenfeld. Im weihnachtlichen Hüttendorf lud die Lebenshilfe im Landkreis Miltenberg e...
Musikschule Obernburg: Klangvoller Auftritt der Erwachsenen-Bläserklasse beim Adventsbasar der Lebenshilfe im Landkreis Miltenberg e.V. in Elsenfeld

Elsenfeld. Im weihnachtlichen Hüttendorf lud die Lebenshilfe im Landkreis Miltenberg e.V. am Samstag, den 02.12., zum Adventsbasar im Schulzentrum der Richard-Galmbacher-Schule in Elsenfeld ein.
Der Einladung des ehrenamtlich tätigen Mitglieds der Lebenshilfe Jürgen Meyer, der auch aktiv in der Erwachsenen-Bläserklasse musiziert, folgte die Musikschule Obernburg gerne.
Unter der Leitung ihres Dirigenten und Musikschulleiters Reiner Hanten stimmte die Bläserklasse klassische und beschwingte Weihnachtslieder an, die zum Genießen und Mitsingen animierten.
Mit einer abwechslungsreichen Auswahl an Weihnachtsmelodien startete die junge, erst seit zwei Jahren bestehende Erwachsenen-Bläserklasse, gemischt aus Neuanfängern, Wiedereinsteigern, Fortgeschrittenen und erfahrenen Bandmitgliedern, ihr Programm.
Der eigens von Reiner Hanten arrangierte allseits bekannte Klassiker "Joy to the World" machte den kraftvollen Anfang.
Bei dem Zusammenschnitt "Das junge Weihnachtskonzert" von A. Bösendorfer zeigten sich die vielseitig herausgearbeiteten Stimmen der einzelnen Blasinstrumente und wurden in verschiedenen Weihnachtsmelodien "Kling, Glöckchen, klingelingeling", "Ihr Kinderlein, kommet"und "Fröhliche Weihnacht überall!" hervorgehoben.
Schwungvoll und mitreißend
ertönten "Feliz Navidad" und "Rudolph, the red-nosed Reindeer".
Zum Abschluss wünschte sich die Bläserklasse bei frostiger Kälte "Let It Snow! Let It Snow! Let It Snow!", und die guten Wünsche gingen sodann zum 1. Advent mit hereinbrechendem Schneefall in Erfüllung!
AB
Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!