Virtueller „Mach Musik“ Tag in der Musikschule Obernburg

Unser Echo: Ein Beitrag der Gruppe Musikschule Obernburg e.V.

Obernburg
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Tag der offenen Tür
Hier im Eingangsbereich startet der virtuelle Rundgang durch die Musikschule Obernburg.
Foto: Musikschule_Obernburg
„Die Hoffnung stirbt zuletzt“ - heißt es. Weil zuletzt ganz schön weit entfernt liegen könnte und das Team der Musikschule Obernburg nicht nur darauf hoffen möchte, dass in diesem Schuljahr noch ein „Mach Musik“ Tag in Präsenzform stattfinden kann, gibt es den nun in virtueller Form...
„Die Hoffnung stirbt zuletzt“ - heißt es. Weil zuletzt ganz schön weit entfernt liegen könnte und das Team der Musikschule Obernburg nicht nur darauf hoffen möchte, dass in diesem Schuljahr noch ein „Mach Musik“ Tag in Präsenzform stattfinden kann, gibt es den nun in virtueller Form. Ein Besuch der Homepage (musikschule-obernburg.info) reicht, um einen ersten Eindruck von den vielfältigen Instrumenten und ihren klanglichen Eigenschaften zu bekommen.

Schulleiter Reiner Hanten und das Kollegium der Musikschule haben einen virtuellen Rundgang durch das Schulgebäude in der Unteren Wallstraße erstellt. Kinder, Eltern und alle an einem Musikinstrument interessierte, können in die verschiedenen Räume hineinschauen, in denen von unseren Musikpädagoginnen und -Pädagogen erstellte kurze Videos über die verschiedenen Instrumente informieren – so ganz nebenbei erhält man einen ersten Eindruck von unserem Team.

Und wenn es weitere Fragen gibt und der Wunsch da ist, Instrumente auch auszuprobieren?
Solange die Musikschule Präsenzunterricht erteilen darf, können kostenfreie Einzeltermine zum Kennenlernen von Instrument und Lehrer*in vereinbart werden. In der Zeit in der kein Präsenzunterricht stattfinden darf, gibt es neben der Möglichkeit der telefonischen Beratung durch unsere Kollegen, Sekretariat (06022-614711) und Schulleitung auch das Angebot, einen Termin für eine Video-Beratung über Skype etc. zu vereinbaren.

Das Team der Musikschule Obernburg freut sich auf viele Klicks und persönliche Anfragen und vielleicht gibt’s ja doch noch einen echten „Mach Musik“ Tag mit vielen Besuchern.
Diese Hoffnung haben wir – die stirbt ja schließlich zuletzt.
MSO
Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!