Sonntag, 26.05.2019

Ehrungen der Landespreisträger

v.l.n.r.: Bürgermeister Dietmar Fieger, Finn Wieland, Isabella Xiao, Charlotte Brescher, Annette Bächler, Jona Brand, Frank Wittstock, Isabella Appel und Musikschulleiter Reiner Hanten
Musikschule Obernburg
Dienstag, 14. 05. 2019 - 18:19 Uhr

Im Rahmen des Muttertagskonzertes der Musikschule Obernburg im Waldhaus Obernburg beglückwünschte Bürgermeister Dietmar Fieger und Musikschulleiter Reiner Hanten 5 Schülerinnen und Schüler der Musikschule zu ihren hervorragenden Leistungen beim Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ in Hof...

Im Rahmen des Muttertagskonzertes der Musikschule Obernburg im Waldhaus Obernburg beglückwünschte Bürgermeister Dietmar Fieger und Musikschulleiter Reiner Hanten 5 Schülerinnen und Schüler der Musikschule zu ihren hervorragenden Leistungen beim Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ in Hof. Alle Landeswettbewerbsteilnehmer hatten im Januar erste Preise im Regionalwettbewerb in Würzburg gewonnen – die Voraussetzung für die Teilnahme in Hof.
Das Gitarrentrio Jona Brand, Charlotte Brescher und Finn Wieland unter der Leitung von Frank Wittstock, erspielte sich einen grandiosen ersten Preis mit Höchstpunktzahl.
Den Geigerinnen Isabella Appel und Isabella Xiao aus der Violinklasse von Annette Bächler wurden in der Wertung Violine solo - bei einer enorm starken Konkurrenz - zwei zweite Preise von der Landesjury zugesprochen. Allen Preisträgern überreichte Bürgermeister Fieger ein Geschenk der Stadt Obernburg.

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden