8 Preise beim Landeswettbewerb Jugend musiziert

Unser Echo: Ein Beitrag der Gruppe Musikschule Obernburg e.V.

Obernburg
1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Annette Bächler Isabella Xiao und Anna  Bruhm
Lehrerin Annette Bächler, Isabella Xiao (Violine) und Anna Bruhm (Klavier) vor dem Wertungsraum in Regensburg.
Foto: Musikschule_Obernburg
Musikschüler der Musikschule Obernburg kehren mit ersten und zweiten Preisen vom Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ aus Regensburg zurück. 7 Schülerinnen und Schüler der Musikschule Obernburg wurden im Januar von den Juroren des Würzburger Regionalwettbewerbs „Jugend musiziert“ wegen i...
Musikschüler der Musikschule Obernburg kehren mit ersten und zweiten Preisen vom Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ aus Regensburg zurück.

7 Schülerinnen und Schüler der Musikschule Obernburg wurden im Januar von den Juroren des Würzburger Regionalwettbewerbs „Jugend musiziert“ wegen ihrer überdurchschnittlich reifen Vorträge zum bayrischen Landeswettbewerb nach Regensburg geschickt. Dort konnten alle so überzeugend musizieren, dass die jeweiligen Fachjurys nur erste und zweite Preise an die Obernburger Musikschüler vergaben.

Laura Brettschneider fährt zum Bundeswettbewerb

Laura Brettschneider, Gesang, nahm gleich in zwei Kategorien teil – für ihre hervorragenden Leistungen in den Sparten Kunstlied und Musical wurden ihr zwei erste Preise verliehen. Damit darf sie die Musikschule Obernburg gleich doppelt im Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ vertreten, der in diesem Jahr über Pfingsten in Lübeck stattfinden wird.
In der Alterskategorie II werden erste Preisträger leider noch nicht zum Bundeswettbewerb weitergeleitet. Deshalb endete für Charlotte Brescher und Finn Wieland die „Jugend musiziert Tournee“ in Regensburg, die in der Kategorie Gitarre solo ebenfalls erste Preise erhielten.
Fachjurys lobten Beiträge der Obernburger Musikschüler
In den Beratungsgesprächen, die sich an die Musikvorträge der Teilnehmer anschließen, gab es neben konstruktiven und hilfreichen wichtigen Tipps zur weiteren musikalischen Entwicklung, viel Lob für alle jugendlichen Teilnehmer der Musikschule Obernburg. So kehrten alle jungen Musikerinnen und Musiker mit viel Motivation für die musikalische Zukunft aus Regensburg zurück.

Die Preisträger:
Kategorie Musical: Laura Brettschneider, 1. Preis mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb (Lehrkraft: Bernhard Oberländer); Kategorie Duo Violine und Klavier: Anna Bruhm und Isabella Xiao, 2. Preis, (Lehrkräfte: Annette Bächler, Violine und Maria Franzke, Klavier); Kategorie Kunstlied: Laura Brettschneider, 1. Preis mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb (Lehrkraft: Bernhard Oberländer); Kategorie Gitarre solo: Charlotte Brescher, 1. Preis; Jona Brand, 2. Preis; Max Pöttcher, 2. Preis; Finn Wieland, 1. Preis; (Lehrkraft: Frank Wittstock)
Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!