Rückblick auf ein ereignisreiches Jahr

Unser Echo: Ein Beitrag der Gruppe MusikcorpsNiedernberg

Niedernberg
1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Vorstand-2018
Foto: MusikcorpsNiedernberg
Niedernberg. Bei der Jahreshauptversammlung im Musicum am 02.02. 2018 wurde der Vorstand neu gewählt und setzt sich wie folgt zusammen. Vorstandsvorsitzende bleibt weiter Hanne Oberle. Christine Schmitt ist weiterhin für das Ressort Ausbildung zuständig...
Niedernberg. Bei der Jahreshauptversammlung im Musicum am 02.02. 2018 wurde der Vorstand neu gewählt und setzt sich wie folgt zusammen. Vorstandsvorsitzende bleibt weiter Hanne Oberle. Christine Schmitt ist weiterhin für das Ressort Ausbildung zuständig. Den Vorstand Betrieb Musicum übernimmt Peter Roth von Kurt Höhn-Schüssler. Philipp Oberle ist weiter Vorstand für das Ressort Finanzen. Annika Scheuring bleibt Vorstand Kommunikation und Marketing und Florian Schmitt wurde in den Vorstand für den Bereich Musikbetrieb gewählt.
Die Jugendvertreter bilden Stefanie Hesbacher und Daniel Fellhauer. Die Beisitzer setzen sich aus Georg Nehm, Bettina Schmitt (Kleiderwart), Boris Gyhra, und Kai Steigerwald zusammen.
Kassenprüferin Tatjana Scheuring schied turnusgemäß aus. Zum neuen Kassenprüfer wurde Tim Werner gewählt, Fabian Schüßler prüft mit ihm zusammen ein weiteres Mal die Kasse.
Thomas Schmitz hob in seinem Bericht als Dirigent besonders die beiden Konzerte im Frühjahr und im Advent hervor. Und den grandiosen Zapfenstreich im Rahmen des Jubiläumsfests des Vereins im Jahr 2017.
Vorsitzender des Festausschuss Peter Roth fasste noch einmal die Ereignisse des Jubiläumsfests mit dem Verbansmusikfest zusammen. Dies waren vier tolle Festtage und als Höhepunkt der Zapfenstreich den das Musikcorps gemeinsam mit den Röllfeldern Musikern gestaltet hat.
Die Jugendarbeit wird im Verein groß geschrieben! So berichtete Florian Schmitt als scheidender Jugendleiter über außermusikalische Aktivitäten wie z.B. Kegeln, Volleyballturnier, Ferienspiele, Plätzchen backen und Zelten.
Christine Schmitt berichtete über 34 Auszubildende von denen Jasmin Kurica und Robin Fischer mit dem Saxophon Ihre D2 Prüfung bestanden und Lukas Klement mit der Posaune die D1 Prüfung gemacht haben. Sandra Kraus dirigiert das Jugendmusikcorps und die Bläserbande des Musikcorps. Die beiden werden am Frühjahrskonzert, am 07.04. um 20:00 in der Hans-Herrmann-Halle zu hören sein, wobei es für die Bläserbande der erste Auftritt bei diesem Konzert sein wird.
Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!