Samstag, 23.10.2021

Montessorischule Soden-Ein Workshop-Wochenende mit Christa Kaminski

Unser Echo: Ein Beitrag der Gruppe Montessorischule Soden

Sulzbach
Kommentieren
1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Montessorischule
Das Montessori-Logo mit SchülerInnen und PädagogInnen aus der Vogelperspektive.
Foto: Montessorischule_Soden
Nach den positiven Erfahrungen aus den letzten Jahren, haben die Schulleitung und der Förderverein der privaten Montessorischule in Sulzbach-Soden wieder einen Workshop angeboten. Angesprochen sind jedes Jahr in erster Linie die neuen Eltern an der Schule...
Nach den positiven Erfahrungen aus den letzten Jahren, haben die Schulleitung und der Förderverein der privaten Montessorischule in Sulzbach-Soden wieder einen Workshop angeboten.

Angesprochen sind jedes Jahr in erster Linie die neuen Eltern an der Schule.

Die Referentin, Frau Christa Kaminski, ist eine erfahrene Montessori-Pädagogin. Sie begleitet das pädagogische Team der Montessorischule Soden seit Juli 2019.

Aus diesem Grund hat sich das PädagogInnen-Team dieses Jahr besonders gefreut, mit Frau Kaminski eine Teamfortbildung durchführen zu können.

Am vergangenen Freitag fand die Teamfortbildung am Nachmittag statt. Das Thema des Tages war sowohl Leistungsbeobachtung als auch Leistungsdokumentation. Frau Kaminski regte die PädagogInnen zu einem intensiven Austausch an, daraus resultierten interessante und inspirierende Gespräche. Der Nachmittag legte, nach Aussage der Schulleiterin, Frau Schröner, die ersten Grundlagen, auf denen das Team gemeinsam am pädagogischen Tag aufbauen wollen.

Am darauffolgenden Samstag kamen die neuen Eltern der Montessorischule in den Genuss des Elternworkshops bei Frau Kaminski. Sie hat in gewohnter Weise die Eltern thematisch abgeholt und fachlich in den Bann gezogen. Die Eltern werden jedes Jahr an die wichtigsten Begriffe der Montessoripädagogik herangeführt.

In den Kreisen der Montessoripädagogik ist Frau Kaminski sowohl eine bekannte Größe als auch eine beliebte Ansprechpartnerin.

Die Montessorischule Soden hat sich sehr gefreut, Frau Kaminski, wieder an der Schule begrüßen zu dürfen.

Informationen zu Christa Kaminski:
• Diplom Pädagogin in Erwachsenenbildung
• Grund- und Hauptschullehrerin, Studienrätin
• 18 Jahre Montessori-Lehrerin in den integrativen Schulen der Aktion Sonnenschein von Prof.
Dr. Theodor Hellbrügge
• Zehn Jahre Rektorin der Montessori-Schule Dietramszell
• -11 Jahre Vorstand im Montessori Landesverband Bayern (MLVB)
• Acht Jahre Mitentwicklung sowie Mitleitung der Montessori-Bildungsakademie (MoBil) in München
• Kursleiterin für diverse Diplom– und Zertifikatsausbildungen
• Lehrbeauftragte der Universitäten Augsburg, Passau und LMU München
• Ausbildung / Lehrerin im traditionellen Qi Gong durch Großmeister Zhi Chang Li

Das Wochenende mit Frau Kaminski war ein voller Erfolg.
Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!