Sonntag, 25.10.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Würdevoller Abschluss

A. Scholz
Dienstag, 28. 07. 2020 - 10:29 Uhr

Abiturientinnen am Maria-Ward-Gymnasium erhalten ihre Zeugnisse

60 Familieninseln im Hof, wunderschönes Sommerwetter und stilvoll gekleidete junge Damen mit ihren Eltern, der obligatorische rote Teppich - so stellte sich die Abiturfeier am Maria-Ward-Gymnasium dem Betrachter dar. Unter dem Motto „ABBI – here we go“ in Anlehnung an die schwedische Musikgruppe ABBA konnten die Abiturientinnen stolz und auch sichtlich erleichtert das Zeugnis zur Allgemeinen Hochschulreife entgegennehmen. Nachdem durch die Pandemie vieles in Frage gestellt war, konnten die Prüfungen doch unter Beachtung der vorgegebenen Hygieneregeln planmäßig stattfinden. Die Feierstunde begann mit einem spirituellen Impuls, bei dem Frau Kellermann-Rupp den Gedanken des "Mauer-Überwindens" äußerst anschaulich darstellte. „I have a dream, I´ll cross the stream“, auf diese Verszeile aus einem bekannten ABBA-Lied griff die Schulleiterin Frau Koch in ihren Abschiedsworten zurück und machte den Schülerinnen Mut, sich in unsicheren Zeiten nicht beirren zu lassen und den eigenen Weg mutig zu gehen, wenn auch mit eventuellen Abzweigungen. Selbstbewusst stellten im Anschluss einige Abschlussschülerinnen ihre Schulzeit im Rückblick dar und zauberten so manches genussvolle Lächeln auf die Gesichter der Zuhörenden.
Mit Mundschutz ausgerüstet schritten anschließend die Abiturientinnen zum individuell ausgesuchten Lied auf dem roten Teppich nach vorne, um das ersehnte Zeugnis unter Abstandswahrung in Empfang zu nehmen. Erfreulich viele junge Damen erhielten danach noch besondere Ehrungen und Preise, z. B. von der Deutschen Gesellschaft für Physik oder vom ZONTA-Club Aschaffenburg. Für das Abschlussfoto wurde dann der halbe Pausenhof in Beschlag genommen, um auch hierbei den Mindestabstand einzuhalten. Die Mädchen verließen anschließend in gelöster Stimmung das Schulgelände, um im privaten Kreis das Reifezeugnis zu feiern.

E. Koch

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden