Samstag, 31.10.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Erntedank in der MWS

Bild: Maria-Ward-Schule
p.matheis
Freitag, 09. 10. 2020 - 11:06 Uhr

Fast hundert Schülerinnen feierten am Freitagvormittag mit Lehrkräften und Schulseelsorger Andreas Hanel einen feierlichen Erntedank-Gottesdienst, wenn auch mit Maske und Abstand und nur eingeschränktem Gesang. Neben biblischen Texten, die den Dank des Menschen für die Schöpfung und die Hilfe Jesu ausdrückten, präsentierte Pfarrer Hanel eine afrikanische Geschichte und für jede Schülerin einige Kaffeebohnen. In Anlehnung an die Geschichte können nun die Mädchen in der früh in ihre rechte Hosentasche die Kaffeebohnen stecken, um am Tag für jeden Anlass, der zum Danken einlädt, eine Kaffeebohne von der rechten in die linke Hosentasche zu tun. Am Abend, beim Leeren der linken Tasche, erinnern sich die Schülerinnen nun noch einmal an die guten Momente des Tages. In der Eucharistiefeier, dem großen Dank der Kirche für die Nähe Gottes, konnte die Schulgemeinschaft die zahlreichen Momente der Begegnung und Unterstützung innerhalb und außerhalb der Schule Revue passieren lassen und sich darüber freuen. Gerade in diesen Zeiten, in denen Sorgen und Ängste manchmal den Blick auf das Glück trüben, war dieser Gottesdienst ein guter Augenblick, auf das viele Gute, das wir erleben dürfen, zu schauen.

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden