Dienstag, 15.10.2019

Weihnachten in Aller Welt

p.matheis
Donnerstag, 13. 12. 2018 - 10:17 Uhr

In der alten Aula der MWS findet zurzeit eine kleine Vernissage der Schülerinnen der 6. Jahrgangsstufe (Gymnasium und Realschule) aus dem Fach Katholische Religionslehre statt. Kleingruppen beschäftigten sich die Schülerinnen mit den Weihnachtsbräuchen in den verschiedensten Ländern der Erde, darunt...

In der alten Aula der MWS findet zurzeit eine kleine Vernissage der Schülerinnen der 6. Jahrgangsstufe (Gymnasium und Realschule) aus dem Fach Katholische Religionslehre statt. Kleingruppen beschäftigten sich die Schülerinnen mit den Weihnachtsbräuchen in den verschiedensten Ländern der Erde, darunter auch exotische Länder wie Kenia, Tansania oder Japan. Die Schülerinnen fanden typische Bräuche zum Weihnachtsfest, darunter traditionelle Speisen und Getränke oder auch Weihnachtslieder.
Interessant war zu erfahren, dass nicht überall am 24.12. das Christkind die Geschenke bringt, sondern es bis zum 7. Januar in manchen Ländern dauert, die vorher über 40 Tage lang fasten. In manchen Ländern bringen auch Trolle oder Wichtel die Gaben für die Kinder.
Es ist schön zu sehen, auch für Religionslehrer und Schulseelsorger Herrn Hanel, der die Schülerinnen bei dieser Arbeit begleitet hat, wie engagiert die Schülerinnen der 6. Jahrgangsstufen sich mit den verschiedenen Kulturen und Ländern auseinandergesetzt haben und wie kreativ sie ihre Ergebnisse auf ihren selbst gestalteten Plakaten präsentieren.

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden