Dienstag, 15.10.2019

Neuer Elternbeirat unterstützt Maria-Ward-Schule

Maria-Ward-Schule
Dienstag, 16. 10. 2018 - 14:34 Uhr

Elternvertretung in der Maria-Ward-Schule Aschaffenburg tritt neue Amtszeit an Alle zwei Jahre wählen die Eltern der Schülerinnen der Maria-Ward-Schule ihre direkte Elternvertretung. Dieser Elternbeirat übernimmt vielfältige und verantwortungsvolle Aufgaben, um die Schulgemeinschaft tat...

Elternvertretung in der Maria-Ward-Schule Aschaffenburg tritt neue Amtszeit an

Alle zwei Jahre wählen die Eltern der Schülerinnen der Maria-Ward-Schule ihre direkte Elternvertretung. Dieser Elternbeirat übernimmt vielfältige und verantwortungsvolle Aufgaben, um die Schulgemeinschaft tatkräftig und konzeptionell zu unterstützen. Je sechs Elternteile des Gymnasiums und der Realschule stehen zur Wahl.

Vielschichtiges Aufgabengebiet

Innerhalb des Beirates gibt es unterschiedliche Aufgaben. Generell gilt aber für alle eines: Jedes Elternbeiratsmitglied ist Ansprechpartner für die gesamte Schulfamilie. Von Schülerin über Lehrern zu Eltern – so versteht die Maria-Ward-Schule Schulfamilie.
Je zwei Vertreter von Gymnasium (GY) und Realschule (RS) werden Mitglieder des Schulforums. Zwei Elternbeiräte unterstützen den Förderverein in seiner Arbeit und bilden so das Bindeglied zwischen Elternschaft und Schulträger.
Das Event-Team organisiert mit zwei Personen hauptverantwortlich und vielen weiteren freiwilligen Helfern die verschiedenen Veranstaltungen der Schule. Zum Beispiel: Das Elterncafé am 1. Schultag, Tag der offenen Tür, Schulfest und andere schulische Veranstaltungen.

Starterpaket – fertig – los!

Höchst beliebt sind bei allen Eltern der neuen Fünftklässlerinnen an der Maria-Ward-Schule die Starterpakete. In diesen erhalten die Schülerinnen ihre kompletten Schulmaterialien für einen gelungenen Start in die weiterführenden Schulen. Dies organisiert der Elternbeirat für die Eltern und erspart ihnen so viel Zeit und Geld in der Be- und Anschaffung. Ganz nach dem Schulmotto: sich wohlfühlen – besser lernen.

Dieser Tätigkeit von 2018 – 2020 widmen sich in dieser Amtszeit folgende Eltern.
Angabe mit Funktion:
• Patricia Fischer, Vorsitz Gymnasium sowie Gesamt-Elternbeirat
• Birgit Herth, Vorsitz Realschule sowie stellvertretende Vorsitzende des Gesamt-Elternbeirates
• Nicole Siebigteroth (RS), Kassenwart
• Silke Fröhlich (GY), Schriftführerin
• Silke Staudt (GY), stellv. Schriftführerin
• Silvia Friedrich (RS) und Tina Hollender (RS) Event Team
• Andrea Reinhart ( GY) und Uwe Kern (RS), Beisitzer Förderverein
• Birgit Herth und Andrea Merz (beide RS) sowie Patricia Fischer und Tanja Schneider-Golenia (beide GY), Beisitzer Schulforum
• Silke Amberg (GY), Team Website/Öffentlichkeitsarbeit

Silke Amberg

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden