Donnerstag, 22.08.2019

Spaß für die Kleinen - Erfahrung für die Großen

l.schwenold
Dienstag, 08. 12. 2015 - 10:56 Uhr

Vorleseaktion der Maria-Ward-Schule im Kindergarten Mullewapp am 25.11.2015 Im Rahmen des Faches Sozialpraktische Grundbildung (WSG-S) führte die Klasse 8c des Maria-Ward-Gymnasiums unter der Regie ihrer Lehrkraft Frau Sieglinde Bauer ein Vorlese-Projekt mit Kindern aus dem Kinder...


Vorleseaktion der Maria-Ward-Schule im Kindergarten Mullewapp
am 25.11.2015
Im Rahmen des Faches Sozialpraktische Grundbildung (WSG-S) führte die Klasse 8c des Maria-Ward-Gymnasiums unter der Regie ihrer Lehrkraft Frau Sieglinde Bauer ein Vorlese-Projekt mit Kindern aus dem Kindergarten Mullewapp in Großostheim durch.
Die Klasse wählte im Vorfeld zum Thema Weihnachten folgende Bücher aus: Lieve Baten, Die kleine Hexe feiert Weihnachten; Annette Langen, Weihnachtsbriefe von Felix; Ulrike Kampf, Kommt ein Engel geflogen. In Teamwork erarbeiteten die Schülerinnen dann mit großem Engagement und mit vielen kreativen Ideen zu den Büchern eine circa 60-minütige Präsentation für den Kindergarten, wobei sich alle für eine Kombination aus Vorlesen, Erzählen, Malen und Basteln entschieden.
Voll bepackt mit den nötigen Utensilien, aber auch mit etwas gemischten Gefühlen und vielen Fragen machten sich die Mädchen auf den Weg zum Kindergarten: Werden uns die Kinder offen begegnen? Werden wir ihre Aufmerksamkeit gewinnen? Gelingt es uns, den Kindern den Sinn unserer Geschichte zu verdeutlichen? Lassen sich unsere kreativen Ideen umsetzen? Doch alle diese Bedenken erwiesen sich als unbegründet: Nach kurzer anfänglicher Zurückhaltung schmolz in allen Gruppen schnell das Eis und die Kinder hörten aufmerksam zu und machten hervorragend mit. Von den abschließenden Bastelideen waren alle dann sogar hellauf begeistert und waren mit Feuereifer dabei. Am Ende präsentierten alle Kinder stolz ihre Ergebnisse: z. B. einen Engel mit echten Federflügeln, eine Nikolausfigur mit Rauschebart, einen besonderen Wunschzettel... Angesichts des nahenden Weihnachtsfestes durfte natürlich auch ein kleines Geschenk der Großen für die Kleinen nicht fehlen.
Hoch zufrieden mit dem Ergebnis des Projekts und reich an neuen praktischen Erfahrungen im Umgang mit kleinen Kindern kehrten die Schülerinnen in den Schulalltag zurück. Sie bedanken sich herzlich bei den Erzieherinnen des Kindergartens Mullewapp für die Offenheit und die großzügige Gastfreundschaft, ohne die das Projekt nicht möglich gewesen wäre. Mit großer Vorfreude sieht die Klasse schon den im Schuljahr noch geplanten weiteren Praxisprojekten entgegen.
Sieglinde Bauer

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden