Dienstag, 13.04.2021
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Wir spielen Fußball für Lavinia

Unser Echo: Ein Beitrag der Gruppe Maria-Ward-Realschule

Aschaffenburg
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Lavinia20ME
Lavinia beeindruckt die Klassen 5A, 5C und 6A durch ihre Lebensfreude
Foto: Maria-Ward-Schule
Am letzten Freitag besuchte Lavinia die Klassen 5A, 5C und 6A der Realschule. Lavinia leidet an einer komplizierten Krankheit und hat stark eingeschränkte motorische Fähigkeiten. Deshalb muss sie im Rollstuhl sitzen...
Am letzten Freitag besuchte Lavinia die Klassen 5A, 5C und 6A der Realschule. Lavinia leidet an einer komplizierten Krankheit und hat stark eingeschränkte motorische Fähigkeiten. Deshalb muss sie im Rollstuhl sitzen. Trotzdem ist Lavinia ein lebensfrohes Mädchen, das uns alle sehr beeindruckt hat. Um Lavinia und anderen schwer behinderten Kindern in unserer Region zu helfen, hat sich der Verein 'Herzmensch' gegründet. Dieser Verein veranstaltet am Samstag, den 25. Mai 2019 im Kultur- und Sportpark Hösbach eine Benefizveranstaltung, um Lavinia eine Delfintherapie zu ermöglichen. Die Schirmherrschaft dieser Veranstaltung hat Staatsministerin Judith Gerlach inne, die selbst Schülerin unserer Schule war und seit einem Jahr Vorsitzende unseres Fördervereins ist. Die Maria-Ward-Schule wird mit zwei Fußballmannschaften bei diesem Benefizturnier mitspielen und so mithelfen, möglichst viele Spenden für Lavinia zu bekommen. Vielleicht finden sich ja noch mehr Schülerinnen mit ihren Eltern dort ein, um Geld für Lavinia und andere Kinder zu sammeln.
Vielen Dank dir, Lavinia, sowie deinen Eltern und Andre Döbber von „Herzmensch“ für den beeindruckenden Besuch, und kommt bald mal wieder!
Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden