Malteser bieten an: Letzte Hilfe Kurs

Unser Echo: Ein Beitrag der Gruppe Malteser Hospiz- und Palliativberatungsdienst St. Veronika

Wertheim
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Letzte Hilfe – was ist das? Das Lebensende und das Sterben machen uns als Mitmenschen oft hilflos. Obwohl die meisten Menschen sich wünschen zuhause zu sterben, stirbt der größte Teil der Bevölkerung in Krankenhäusern und Pflegeheimen...
Letzte Hilfe – was ist das? Das Lebensende und das Sterben machen uns als Mitmenschen oft hilflos. Obwohl die meisten Menschen sich wünschen zuhause zu sterben, stirbt der größte Teil der Bevölkerung in Krankenhäusern und Pflegeheimen.
Der Kurs ist für alle, die erfahren möchten, was sie für Angehörige und Freunde am Ende des Lebens tun können. Er vermittelt Basis Wissen und einfache Handgriffe, gibt Orientierung und möchte die Teilnehmenden ermutigen, sich schwerstkranken und sterbenden Menschen zuzuwenden.

Der Kurs besteht aus vier Unterrichtseinheiten zu jeweils 45 Minuten und wird an einem Vormittag durchgeführt.
Die Moderation erfolgt durch erfahrene und zertifizierte KursleiterInnen mit Erfahrung in der Hospiz- und Palliativversorgung.


Inhalte sind:
Modul 1: Sterben als ein Teil des Lebens
Modul 2: Vorsorgen und entscheiden
Modul 3: Leiden lindern
Modul 4: Abschied nehmen

„Letzte Hilfe“ ist das Basiswissen für eine sorgende Gesellschaft und wendet sich an Einzelpersonen, Gruppen, Vereine und Betriebe und ist in erster Linie geeignet für Menschen ohne Fachkenntnisse! Er kann dazu beitragen die Bevölkerung in die Umsorgung von schwerkranken und sterbenden Menschen einzubeziehen und ihre Hilflosigkeit bei der Begleitung Sterbender zu vermindern.

Nächster Termin: Samstag, den 16. Juli 2022 um 9:30 Uhr bis ca. 14 Uhr

Der Kurs ist kostenfrei! Nähere Informationen und Anmeldung: 0171-8651116 oder sabine.roth@malteser.org
Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!