Freitag, 19.04.2019

Modellflieger Kleinostheim eröffnen Hallenflugsaison

wolf2015
Sonntag, 02. 12. 2018 - 13:10 Uhr

Der Modellsportverein Ikarus Kleinostheim hat am Samstag, den 01.12.2018, die Hallenflugsaison 2018/2019 eröffnet. Das Modellfliegen in der beheizten Maingauhalle in Kleinostheim erfreut sich während der kalten Jahreszeit immer wieder guten Zuspruchs...

Der Modellsportverein Ikarus Kleinostheim hat am Samstag, den 01.12.2018, die Hallenflugsaison 2018/2019 eröffnet.

Das Modellfliegen in der beheizten Maingauhalle in Kleinostheim erfreut sich während der kalten Jahreszeit immer wieder guten Zuspruchs. So trafen sich am vergangenen Samstag wieder zahlreiche Modellflug-Interessierte zum gemeinsamen Hallenfliegen. Auch von anderen, befreundeten Vereinen kamen etliche Teilnehmer nach Kleinostheim.

Die sehr kleinen und superleichten Modellflugzeuge, -Hubschrauber und -Multikopter sind dabei aufgrund ihrer oft auch etwas skurrilen Bauweise besonders wendig und so haben auch reine Zuschauer viel zu Staunen. Dabei herrscht stete Aufmerksamkeit, denn wenn mehrere Fluggeräte gleichzeitig in der Luft sind, wird es selbst in der großen Halle auch schon mal „eng“ und man fühlt sich in manchen Momenten in Udet´s Zeiten zurückversetzt. Daher darf natürlich auch rudimentäres Flickzeug nicht fehlen ...

Teilnehmen kann übrigens jeder, der ein ferngesteuertes Fluggerät mitbringt. Einzige Bedingung: das maximale Abfluggewicht darf 250 Gramm nicht überschreiten. Es wird pro Pilot ein Unkostenbeitrag von 5,-- € erhoben, egal wieviele Fluggeräte dabei sind - Zuschauer haben freien Zutritt.

Auf der Internetseite des Vereins finden Sie alle Informationen zum Hallenfliegen mit den Hallenflugterminen in der Region: www.msv-ikarus-kleinostheim.de

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden