Wiesentag – „Was summt denn da?“ Spaziergang mit dem MIZ e.V. und dem Bund Naturschutz

Unser Echo: Ein Beitrag der Gruppe MIZ Miteinander im Zentrum e.V.

Aschaffenburg
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Wiesentag
Fangen der Insekten im Lupenglas
Foto: jana.f84
Wiesentag
Monja Hoffmann (links) mit der Gruppe
Foto: jana.f84
Kleine Wunder auf der Sommerwiese sorgen für Glücksmomente vor allem bei Kindern. Eltern bekommen häufig viele Fragen wie „Was ist denn das für ein Schmetterling?“ oder „Wovon ernähren sich Hummeln?“ gestellt...
Kleine Wunder auf der Sommerwiese sorgen für Glücksmomente vor allem bei Kindern. Eltern bekommen häufig viele Fragen wie „Was ist denn das für ein Schmetterling?“ oder „Wovon ernähren sich Hummeln?“ gestellt. Diese können sie oft selbst nicht beantworten. Deshalb hatte das MIZ e.V. in Zusammenarbeit mit Frau Monja Hoffmann vom Bund Naturschutz, am Mittwoch, 15.06.2022 zum Wiesentag – „Was summt denn da?“ eingeladen.
Frau Hoffmann ging mit der Gruppe über die Wiesen im Schönthal bis hin zum Wasserspielplatz an der Großmutterwiese und beantwortete den großen und kleinen Wiesenbesuchern alle ihre Fragen und erzählte viele interessante Dinge über das Leben der Tiere und Insekten auf unseren Wiesen. Die Kinder konnten sich in Lupengläsern gefangene Insekten anschauen und auf dem Wasserspielplatz wurde dann sogar zum Thema gebastelt. Der Spaziergang war somit ein großer Spaß für alle Beteiligten.
Am Mittwoch, 29.06.2022, lädt das MIZ – Miteinander im Zentrum e.V. dann zum zweiten Teil der Aktion, dem Bastelnachmittag – „Was summt denn da?“, ein. Im Rahmen des Kindercafés mit Stefanie Benner und Cintia Gil-Fichtel werden lustige bunte Insekten aus Wäscheklammern und Eisstielen gezaubert. Diese kann man dann als Dekoration für Zierpflanzen, Geschenkpäckchen oder als Zettelhalter verwenden. Voranmeldungen zum Bastelnachmittag unter 0 60 21 / 2 98 76 oder emmi-misut@miz-ab.de.
Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!