„Malen mit der Seele“ im MIZ e. V.

Unser Echo: Ein Beitrag der Gruppe MIZ Miteinander im Zentrum e.V.

Aschaffenburg
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Malen20mit20der20Seele
Anette Dorsey (rechts) mit der Gruppe im MIZ e.V. Garten
Foto: MIZ e.V.
Malen20mit20der20Seele209
Der Seelenvogel
Foto: MIZ e.V.
Ein Blatt Papier und Farben – mehr braucht es nicht um kreativ zu werden. Im Projekt „Malen mit der Seele“ des MIZ – Miteinander im Zentrum e. V. kommt die Kreativität tief aus dem Inneren, denn man malt mit dem Herzen...
Ein Blatt Papier und Farben – mehr braucht es nicht um kreativ zu werden.
Im Projekt „Malen mit der Seele“ des MIZ – Miteinander im Zentrum e. V. kommt die Kreativität tief aus dem Inneren, denn man malt mit dem Herzen. Unter der Anleitung von Kreativitätstrainerin und Seelencouch Anette Dorsey, hat man hier die Möglichkeit seinen Gefühlen und Erlebnissen ohne Worte Ausdruck zu verleihen.
Beim ersten Termin im April 2022 stellte sich Frau Dorsey den Teilnehmer*innen, welche aus einer Gruppe von Müttern mit ihren Kindern bestand, erst einmal vor. In einem gemeinsamen Sitzkreis wurde, bei Entspannungsmusik, der Kreativität dann freien Lauf gelassen. Wobei viele kleine und große Kunstwerke entstanden.
Für eine kurze Pause begaben sich Frau Dorsey und die Teilnehmer*innen in den MIZ-eigenen Garten. Hier wurde die Geschichte „Der Seelenvogel“ vorgelesen und mit Dingen aus dem Garten gestaltete die ganze Gruppe, den Seelenvogel aus der Geschichte, im Sandkasten.
Nach dieser kurzen Erholungsphase wurde der Seelenvogel dann auch auf Papier gebracht, In vielen verschiedenen Farben und Formen stellte Jeder seinen eigenen persönlichen Seelenvogel dar.
Alle Teilnehmer*innen waren begeistert von der Aktion und haben versichert, auch beim nächsten Mal wieder dabei zu sein.
Das „Malen mit der Seele“ soll nun zum festen Bestandteil des Angebotes im MIZ e. V. werden. Der nächste Termin steht auch schon fest. Am Mittwoch, den 04.05.2022 um 15 Uhr trifft sich die Gruppe wieder im MIZ - Miteinander im Zentrum e. V..
Voranmeldungen hierfür unter
0 60 21 / 2 98 76 oder sigrid.schnatz@miz-ab.de.
Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!