Fortbildung „Berührung und Bewegung trotz Demenz“ im MIZ e.V.

Unser Echo: Ein Beitrag der Gruppe MIZ Miteinander im Zentrum e.V.

Aschaffenburg
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Fortb.20ZeitInsel201
Foto: Sigrid Schnatz
Das Projekt „Zeitinsel“ des MIZ – Miteinander im Zentrum e.V. ist seit 2014 Anlaufstelle für pflegende und betreuende Angehörige und Menschen mit Demenz. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter haben alle eine qualifizierte Weiterbildung absolviert und nehmen an mindestens zwei Fortbildungen im Jahr t...
Das Projekt „Zeitinsel“ des MIZ – Miteinander im Zentrum e.V. ist seit 2014 Anlaufstelle für pflegende und betreuende Angehörige und Menschen mit Demenz.
Die ehrenamtlichen Mitarbeiter haben alle eine qualifizierte Weiterbildung absolviert und nehmen an mindestens zwei Fortbildungen im Jahr teil.
Die Teilnahme an diesen Fortbildungen ist Voraussetzung, um ehrenamtlich am Projekt „Zeitinsel“ teilzunehmen.
Am Mittwoch, den 03.11.2021 war es dann wieder soweit. Sigrid Schnatz, Koordinatorin das Mehrgenerationshauses, lud ihre Mitarbeiter zur zweiten Fortbildung im Jahr 2021 ins MIZ e.V. ein.
Unter der Leitung und Moderation von Frau Sabine Geipel wurden den Teilnehmern anschaulich anhand von Fingerübungen und Hilfsmitteln wie Tüchern demonstriert, wie demenzkranken Personen spielerisch durch Berührung und Bewegung das Leben erleichtert werden kann.
Falls Sie fragen zu dem Projekt „Zeitinsel“ haben, melden Sie sich gerne unter 0 60 21 / 2 98 76 bei Frau Sigrid Schnatz oder auch per E-Mail an sigrid.schnatz@miz-ab.de.
Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!