Rechtzeitiger Schnee zur traditionellen Hüttenweihnacht

Unser Echo: Ein Beitrag der Gruppe "Liederkranz"

Wiesen
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

20171202_171608
Foto: aendres
Wiesen: Bei schönem Wetter und schneebedeckter Lanschaft fand am Samstag, den 2. Dezember die zur Tradition gewordene Hüttenweihnacht an und in der Sängerhütte statt. Feuertonnen sowie heißer Apfel- und Glühwein luden zum Verweilen ein...
Wiesen: Bei schönem Wetter und schneebedeckter Lanschaft fand am Samstag, den 2. Dezember die zur Tradition gewordene Hüttenweihnacht an und in der Sängerhütte statt. Feuertonnen sowie heißer Apfel- und Glühwein luden zum Verweilen ein. Zum Essen bot der Liederkranz Wiesen als Veranstalter Bratwürste sowie eine vegetarische Champignonpfanne. Wer etwas Süßes suchte wurde schnell an der Hütte des Kindergartens fündig. Hier gab es leckere Crépes mit Nutella oder Zimt/Zucker, Kinderpunsch und Weihnachtscrossis zu kaufen. Gleich daneben offerierte Peter Büdel mit “ Spirit le Deub” seine besonderen, sehr gefragten Liköre und Schnäpse. Der Forstbetrieb Heigenbrücken von den Bayerischen Staatsforsten beteiligte sich mit Wildspezialitäten und mit der Motorsäge hergestellten Adventssternen und Tannenbäume. Neben Kaffee und Kuchen konnte Dekoratives und Kreatives von heimischen Hobbykünstlerinnen/Verkäuferinnen in der beheizten Sängerhütte erworben werden. Um 17 Uhr war es dann soweit: der Nikolaus kam mit seinem prall gefüllten Nikolaussack vorbei. Nach dem die Kindergartenkinder ihre Weihnachtslieder mit dem Kindergarten-Team vorgetragen hatten, erhielt jedes Kind ein Päckchen mit Leckereien. Danach bot sich für die Kinder die Möglichkeit, Stockbrote an der Feuerschale zu machen oder fleißig in der Sängerhütte zu basteln. Ganz herzlich bedankt sich der Veranstalter bei allen Besuchern sowie Helfern, die zum gemütlichen Abend beigetragen haben.
Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!