Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung Main-Tauber-Kreis e.V.

Die Lebenshilfe Main-Tauber-Kreis ist ein gemeinnütziger Verein, der seit 1964 besteht. Sie ist eine Selbsthilfeorganisation von Angehörigen behinderter Menschen, von Menschen mit Behinderung und von Freunden und Förderern. Die Lebenshilfe Main-Tauber-Kreis unterhält einen familienentlastenden Dienst mit dem Geschäftssitz in der Hauptstr. 43a in Tauberbischofsheim. Weiterhin betreibt die Lebenshilfe das Irma-Volkert-Haus, ein Freizeit- und Bildungshaus für behinderte Menschen in 97922 Lauda-Königshofen-Heckfeld (Selbstversorgerhaus). Sodann haben wir eine Abteilung Betreuungsverein. Ihr Sitz ist in der Albert-Schweitzer-Straße in Tauberbischofsheim.

Neueste Beiträge

Umzug Betreuungsverein der Lebenshilfe
Foto: Lebenshilfe Main-Tauber-Kreis

Betreuungsverein der Lebenshilfe Main-Tauber-Kreis seit August in neuem Domizil

Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung Main-Tauber-Kreis e.V.
Sicherheit für Senioren
Foto: Lebenshilfe Daniel Maurer

Vorsicht Abzocke! Sicherheit für Senioren an der Haustür, am Telefon und im Internet – Vortrag am 24. März 2022

Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung Main-Tauber-Kreis e.V.
Impfpflicht Bedeutet Teilhabe
Foto: Lebenshilfe Daniel Maurer

Impfpflicht bedeutet Teilhabe!

Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung Main-Tauber-Kreis e.V.
Video mit den Neuerungen 2022 für Menschen mit Behinderung
Foto: Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung Main-Tauber-Kreis e.V.

Neuerungen für Menschen mit Behinderung 2022

Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung Main-Tauber-Kreis e.V.
Lebenshilfe feiert Advent im Sommer

Lebenshilfe feiert Advent im Sommer

Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung Main-Tauber-Kreis e.V.
Ehrungen 2021
Foto: Lebenshilfe Main-Tauber-Kreis

Lebenshilfe Main-Tauber-Kreis: Kreisverband zog trotz Corona positive Bilanz/Johanna Kernwein übergab Kassenführung an Christof Fischer

Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung Main-Tauber-Kreis e.V.
H.BC3BCche20Arbeitsvertrag20bild202
Foto: Lebenshilfe

Lebenshilfe Main-Tauber-Kreis ab Mitte September mit neuem Geschäftsführer

Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung Main-Tauber-Kreis e.V.
BMin20Heidrun20Beck201
Foto: Lebenshilfe

Lebenshilfe: Vorsitzender Jörg Hasenbusch zum Antrittsbesuch bei Boxbergs Bürgermeisterin Heidrun Beck

Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung Main-Tauber-Kreis e.V.
500 ? für Lebenshilfe von Würth Industrie Service Mitarbeiter*innen
Foto: Lebenshilfe

500 € für Lebenshilfe von Würth Industrie Service Mitarbeiter*innen

Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung Main-Tauber-Kreis e.V.

Neueste Bildergalerien

Neueste Mitglieder