Samstag, 19.10.2019

Gute Berufschancen - Neue Azubis im Kursana Domizil Mömbris

Montag, 26. 08. 2019 - 12:27 Uhr

Drei angehende Fachkräfte starten im September im Kursana Domizil ins neue Ausbildungsjahr. Über den „Zuwachs“ freuen sich Bewohner, Mitarbeiter und Direktor Jürgen Werner. „In diesem Jahr haben zudem drei Mitarbeiter ihr Examen erfolgreich absolviert, wir konnten alle drei als Altenpflegerinnen un...

Drei angehende Fachkräfte starten im September im Kursana Domizil ins neue Ausbildungsjahr. Über den „Zuwachs“ freuen sich Bewohner, Mitarbeiter und Direktor Jürgen Werner. „In diesem Jahr haben zudem drei Mitarbeiter ihr Examen erfolgreich absolviert, wir konnten alle drei als Altenpflegerinnen und einem Altenpfleger übernehmen“, berichtet er.
Optimistisch in die Zukunft blicken können auch die neuen Azubis: Ihre Berufschancen als Pflegefachkräfte sind ausgezeichnet. Angesichts der steigenden Zahl pflegebedürftiger älterer Menschen gilt die Altenpflege in Deutschland nach wie vor als eine der wichtigsten Dienstleistungsbranchen. Der Fachkräftebedarf wird in den nächsten Jahren auf jeden Fall noch weiter ansteigen.
An den Start ins neue Ausbildungsjahr gehen am 1. September erst einmal Maria Trznadel, Leonie Tunkel und Markus Vogel. Die in Polen geborene Maria Trznadel arbeitet bereits seit Mai als Pflegehelferin im Kursana Domizil, sie hat mittlerweile schon ein sehr gutes Sprachniveau erreicht. Leonie Tunkel absolvierte in diesem Jahr ihren Schulabschluss und beginnt ebenfalls am 1. September ihre Ausbildung als Pflegehelferin. Wenn Sie nach einem Jahr die Prüfung abgelegt hat, ist direkt anschließend eine Ausbildung als Altenpflegerin in der verkürzten Fassung geplant.Markus Vogel arbeitet seit Juni 2017 als Pflegehelfer in der Senioreneinrichtung. Auch er beginnt am 1. September seine Ausbildung zum Altenpfleger.
Zur Motivierung der angehenden Fachkräfte trägt auch abwechslungsreiche Berufsalltag bei : Altenpfleger pflegen hilfsbedürftige ältere Menschen, helfen ihnen den Alltag zu bewältigen und unternehmen gemeinsam etwas. Sie betreuen Senioren medizinisch, indem sie Medikamente verabreichen und Verbände wechseln. Dazu kommen Verwaltungsaufgaben wie das Planen und Dokumentieren der Pflege. Als führender privater Anbieter von Pflege und Betreuung von Senioren in Deutschland bietet Kursana beste Rahmenbedingungen, eine Übernahmegarantie bei guten Leistungen und ein einzigartiges Ausbildungskonzept. Das wird von immer mehr Interessenten angenommen. Auch von den neuen Auszubildenden vom Kursana Domizil Mömbris, denen eine Sicherheit stiftende Unterstützung bei verschiedensten Fragestellungen zuteil wird. So dürfen sich die Auszubildenden nicht nur an ihre Praxisanleiter wenden: Auch Direktor Jürgen Werner hat bei Unsicherheiten und aufkommenden Fragen stets ein offenes Ohr für die neuen Mitarbeiter.

Redaktion Hedrich.

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden