Kunstraum in Churfranken e.V. beteiligte sich am WIKA Sommercamp

Unser Echo: Ein Beitrag der Gruppe Kunstraum in Churfranken e.V.

Klingenberg a.Main
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Acrylbilder Blumen
Foto: Kunstraum in Churfranken e.V.
Die Ferien sind zwar seit einiger Zeit bereits vorbei, es werden sich aber noch viele Kinder an das WIKA Sommercamp erinnern. Seit einigen Jahren übernehmen Mitglieder des Vereins Kunstraum in Churfranken e...
Die Ferien sind zwar seit einiger Zeit bereits vorbei, es werden sich aber noch viele Kinder an das WIKA Sommercamp erinnern. Seit einigen Jahren übernehmen Mitglieder des Vereins Kunstraum in Churfranken e.V. ehrenamtlich die Betreuung von mehreren Gruppen mit Kindern im Alter von 7 – 13 Jahren. Dieses Jahr waren es annähernd 100 Kinder welche sieben Mitglieder an vier Terminen mit insgesamt 12 Gruppen in der OGTS Grundschule Klingenberg (Ortsteil Trennfurt) dem Thema Kunst näher bringen konnten. Maria Eigel, Tanja Eckert-Baptista, Barbara Grimm, Dora Madelaire Espinoza, Franka Riccio, Gunhild Schneider und Katharina Stich boten unterschiedliche Themen und Ausführungen an.
Während in der Vergangenheit auch handwerkliches Geschick gefragt war, wurde dieses Jahr Malen und Zeichnen angeboten. Es gab Aquarelle, Acrylbilder, Geometrische Zeichnung usw. und es wurde auch mal der Pinsel gegen Murmeln getauscht. Die Kunstraummitglieder waren immer wieder erstaunt, wie intensiv viele Kinder bei der Sache waren und mit welch klaren Vorstellung sie stellenweise ans Werk gingen. Die beteiligten Kinder waren nicht minder stolz über ihr künstlerisches Können. Am Ende konnte jedes Kind mit einem eigenen kleinen Kunstwerk nach Hause gehen.
Die anfallenden Materialkosten wurden dank einer Spende der WIKA Alexander Wiegand SE & Co. KG vom Verein übernommen, wofür sich die beteiligten Mitglieder herzlich bedanken.
Ilona Meisenzahl
Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!