Mittwoch, 26.06.2019

40 Jahre Kindergarten Kükennest Geiselbach – von der Kinderbewahranstalt zur Kindertagesstätte

Kuekennest
Donnerstag, 18. 05. 2017 - 22:56 Uhr

Am Sonntag, den 7. Mai 2017, wurde im Kindergarten Kükennest Geiselbach das 40jährige Bestehen des Kindergartens mit vielen Gästen gefeiert. Bürgermeisterin Marianne Krohnen eröffnete das Fest mit der Begrüßung aller Gäste und der historischen Geschichte des Kindergartens in Geiselbach...

Am Sonntag, den 7. Mai 2017, wurde im Kindergarten Kükennest Geiselbach das 40jährige Bestehen des Kindergartens mit vielen Gästen gefeiert.
Bürgermeisterin Marianne Krohnen eröffnete das Fest mit der Begrüßung aller Gäste und der historischen Geschichte des Kindergartens in Geiselbach. Dagmar Röß, seit 17 Jahren Leiterin des Kükennestes, bedankte sich bei der Kirche als früherem und der Gemeinde Geiselbach als jetzigem Träger. Sie würdigte das Engagement von einigen herausragenden ehrenamtlichen Helfern und berichtete über den Wandel des Kindergartens – von der Kinderbewahranstalt zur Kindertagesstätte mit ihren heutigen vielfältigen Aufgaben. Besonders begrüßt wurde von beiden die erste Kindergartenleiterin Eva Jung, über deren Besuch sich alle Anwesenden sehr gefreut haben.
Auch waren viele ehemalige Erzieherinnen aus dem Kükennest zum Fest gekommen.
Nach den beiden Begrüßungsreden wurde aufgrund des unbeständigen Wetters, die Aufführung der Kindergartenkinder in die Aula der Schule verlegt. Sie zeigten den begeisterten Zuschauern ein buntes Programm unter dem Motto „Alte Kreisspiele neu entdeckt“. Dabei war zu beachten, dass manche Kostüme das Jubiläum des Kindergartens mitfeiern konnten, da sie bereits ebenfalls ca. 40 Jahre alt waren.
Zurück im Kindergarten umrahmte das Jugendorchester des Musikvereins Geiselbach die Mittagszeit. Anschließend wurden die Kinder und auch manche Erwachsene bestens durch den Zauberer Tobi unterhalten. Seine Zaubertricks mit lebenden Tieren, seine Ballonfiguren sowie die ganze Show begeisterten Groß und Klein.
Im Kindergarten selbst waren die vielen Fotowände mit Bildern von damals bis heute der Anziehungspunkt und der Raum für viele Gespräche. Hier war besonders Marina Dedio gefragt, die seit bereits 39 Jahren im Kükennest arbeitet. Sie kannte wirklich jedes einzelne Kind auf den Bildern!
Der Geschichtsverein Geiselbach hatte zudem eine Chronik über den Kindergarten zusammengetragen. Diese ist weiterhin für einen Euro erhältlich.
Das Kindergartenteam und der Elternbeirat bedanken sich bei allen, die dieses Fest mitgestaltet und umrahmt haben sowie bei allen Gästen, die an diesem Sonntag das Jubiläum mitgefeiert haben.

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden