Samstag, 20.07.2019

Kinder- und Jugendwettbewerb „Streuobst-Vielfalt – Beiß rein!“

Die glücklichen Gewinner, links Jugendleiterin Manuela Schmitt mit Kindern des OGV Stockstadt, hinten Kreisvorsitzender Thomas Günther und rechts davon Werner Oberle vom OGV Schweinheim, Landtagsabgeordnete Martina Fehlner, Kreisverbandsgeschäftsführer und 1. Vors. OGV Stockstadt Erich Maiberger, Jugendleiterin Sandra Bergmann mit Kindern des OGV Sailauf.
Kreisverband Gartenbau
Montag, 01. 04. 2019 - 14:32 Uhr

Der Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Aschaffenburg e.V. beteiligte sich am ersten landesweiten Kinder- und Jugendwettbewerb 2018 „Streuobst-Vielfalt – Beiß rein!“, zu dem der Bayerische Landesverband für Gartenbau und Landespflege e...

Der Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Aschaffenburg e.V. beteiligte sich am ersten landesweiten Kinder- und Jugendwettbewerb 2018 „Streuobst-Vielfalt – Beiß rein!“, zu dem der Bayerische Landesverband für Gartenbau und Landespflege e.V. aufgerufen hatte.
An dem Wettbewerb nahmen teil der OGV Sailauf, der OGV Schweinheim und der OGV Stockstadt.
Gemeinsam mit den Kinder- und Jugendlichen der örtlichen Gartenbauvereine möchte der Kreisverband generationenübergreifend den gefährdeten Streuobstwiesen mit all ihren Facetten und verborgenen Möglichkeiten neue Aufmerksamkeit widmen.
Da Streuobst im Erwerbsobstbau wenig profitabel erscheint, wird die Streuobstwiese mancherorts vernachlässigt oder anderweitig ersetzt. Doch dieser einzigartige Biotoptyp prägt das örtliche Landschaftsbild und bietet Flora und Fauna die Möglichkeit sich zu entfalten und erhalten zu bleiben. Das gärtnerische Wissen rund ums Streuobst droht verloren zu gehen, wenn es nicht mit der jüngeren Generation geteilt wird. Letzten Endes wird die Jugend einmal entscheiden, welchen Wert diese Flächen für sie einnehmen und ob sie erhalten werden sollen.
Damit die Streuobstwiese nicht in Vergessenheit gerät und in unseren Köpfen wieder präsent wird, haben sich die 3 Vereine mit ihrer Jugendarbeit an dem Wettbewerb beteiligt. Als Preise gab es vom Landesverband und Kreisverband für jeden Verein der teilgenommen hatte eine Obstpresse und einen Apfelschäler. Die Preise wurden im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Kreisverbandes von der Landtagsabgeordneten Martina Fehlner übergeben. Wir wünschen den Vereinen viel Spaß mit den Obstpressen. Besuchen sie auch die Internetseiten des Kreisverbandes www.kv-gartenbauvereine-ab.de und des Landesverbandes www.gartenbauvereine.org

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden